SIOE Deutschland

Racism is the lowest form of human stupidity, but Islamophobia is the height of common sense

  • sioegermany_logo
  • SIOE Mitgliedschaft & Spenden

    IBAN: DK 91 9860 8890006605
    Swift kode: FIONDK 22


    paypal_logo1

  • “SIOE Deutschland” auf www.Facebook.com

    Tragen Sie sich in unserer Gruppe als Mitglied ein, und werden Sie Teil des islamo-faschistischen Widerstandes.
  • Zum Nachlesen

  • Subscribe

  • RSS PI-News

    • TV-Tipp: Maischberger über Dunkeldeutschland
      Nachdem SPD-Chef Sigmar Gabriel die Bürger dieses Landes, die nicht der systemforcierten Meinung folgen, als Pack bezeichnet hat, will Sandra Maischberger heute Abend um 23 Uhr in der ARD offenbar durch die Auswahl ihrer Gäste Systemtreue zeigen und mit der Mehrzahl der Talker für den Vizekanzler den Beweis führen, dass er recht hat und Deutschlands noch […] […]
    • Der vermiedene Konflikt und die sichere Niederlage
      Viele Texte zum Handeln gegen die Invasorenflut kann ich nicht mehr mit meinem Alltagsverstand vereinbaren. Im Sommer stülpe ich auf der Terrasse eine Glocke über die Torte, weil ich etwas gegen Wespen auf meinem Kuchen habe. Im Winter schließe ich das Fenster, weil ich etwas gegen Kälte und Regen in meinem Zimmer habe. Aber das […]
    • Dr. Alfons Proebstl (84): Villa Kunterbunt!
      Es ist gefährlich, zu lange zu schweigen. Die Zunge verwelkt, wenn man sie nicht gebraucht! Hallo liebe Ladies und Germanies, das würd´ die berühmte Pippi Langstrumpf inzwischen jeden Tag sagen, denn in der schwedischen Villa Kunterbunt hängt der Haussegen mächtig schief. » Facebook / Webseite: klartext.tv / Email: kontakt@dr-proebstl.at
    • Heidenau: Wieder Polizeigroßeinsatz im Heim
      Gestern Abend musste erneut ein Großaufgebot von Einsatzkräften bei der Illegalenunterkunft in Heidenau anrücken. Polizeieinheiten in Kampfmontur mit Schutzschilden waren offenbar nötig, um einen „Streit“ zu schlichten. Bei der Essensausgabe gingen vom Krieg erholende und bei uns zu schützende Inder, Pakistaner, Afghanen, Iraker und Syrer unter Einsatz von M […]
    • München: 2200 „Flüchtlinge“ bis 16:20 Uhr angekommen – Platzverweis für Asylkritiker
      Auf dem Bahnhof in Budapest hat die Polizei ihre Arbeit frustriert eingestellt und lässt die „Flüchtlinge“ unkontrolliert abfahren. Die Folgen sind fatal: Heute sind alleine bis 16:20 Uhr Uhr bereits 2200 Invasoren aus Syrien, Kosovo, Albanien, Afghanistan, Pakistan, Afrika und sonstwoher angekommen. Ich wollte als Journalist vor Ort dokumentieren, was dort […]
    • M. Lichtmesz: Der Propagandafeldzug der BRD
      Dieses Wochenende ging ein regelrechtes Flächenbombardement auf die deutschen Kioske nieder; zu welchem Thema, muß ich wohl nicht dazu sagen. Fette Samstag/Sonntag-Ausgaben und Wochenmagazine mit fetten Schlagzeilen und fetten Stories über die sogenannte „Flüchtlingskrise“, in denen in einem beinahe schon gruseligen Unisono ein- und dasselbe Lied gesungen wu […]
    • Ein Jahr Online-Satirezeitung „ZZ“
      Vor einem Jahr ging die Online-Satirezeitung ZZ unter www.zellerzeitung.de an den Start, und da ist sie immer noch. Also unter www.zellerzeitung.de. Am Start natürlich auch, aber nicht mehr am Anfang. Der dem Anfang innewohnende Zauber konnte zum Glück erhalten werden und ist mit jeder neuen Seite spürbar. Die ZZ ist so beliebt, sie bekam noch […]
    • W. Hübner: Warum ich mein FAS-Abo kündige
      Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit kündige ich mit sofortiger Wirkung mein langjähriges Abonnement der „Frankfurter Allgemeine Sonntags Zeitung“. Ich bitte Sie um umgehende Unterrichtung des Austrägers, auf den ich mich immer verlassen konnte und dem mein besonderer Dank gilt. Warum kündige ich? Ich hatte mich in letzter Zeit schon einige Male über flach […]
    • Vera Lengsfeld: Deutschland – ein Irrenhaus
      Auf der nach oben offenen Peinlichkeitsskala rangeln sich unsere Politiker und die staatsnahen Medien um die Spitzenplätze. Siegmar Gabriel nennt das Wahlvolk „Pack“, das hinter Gitter gehört. Grünenfraktionschefin Göring-Eckard bezeichnet die Heidenauer, die gegen das von ihr mitverschuldete Asylchaos protestieren, „Terroristen“. Ja, das ist die Frau, die v […]
    • Bettina Röhl: Der Hass aus dem Polit-Medien-Kultur-Establishment gegen die da unten
      Der dynamisierte Hass der Oberschicht auf die Flüchtlingshasser aus der Unterschicht nimmt gefährliche Züge an. Die Gesellschaft ist bedroht, wenn Hass mit Hass beantwortet wird. Das Wort „Hass“ ist derzeit in aller Munde. Die etablierten Hasser der Flüchtlingshasser überschlagen sich. Sie taumeln im Rausch ihrer rottenartigen zur Schau gestellten maßlosen S […]
    • Eva Herman: Flüchtlingschaos ein Plan?
      Wer in diesen Tagen den immer stärker werdenden Flüchtlingszustrom nach Deutschland, nach ganz Europa, mit wachsender Sorge betrachtet, der wird gewiss viele Fragen haben. Doch er wird nur wenige schlüssige Antworten von den offiziellen Meinungsmachern erhalten. Lediglich einer geringen Anzahl von Menschen dürfte dabei klar sein, dass sie inzwischen selbst a […]
    • Dummes Merkel hält dumme Rede und schon sind 3500 neue Asylanten in München
      Selten hat sich die absolute Blödsinnigkeit und Ignoranz unserer obersten Politiker und die Rasanz der Smartphones besser gezeigt als gestern. Eine Bilder-Geschichte: Da hält unsere Mutti eine Rede, dass sie syrische Asylanten unter Bruch des Dublin-Abkommens nicht mehr zurückschickt, und schon machten sich in Budapest Tausende auf den Weg und standen gester […]
    • Degerfelden: Ausländer verprügeln „Scheiß-Deutschen“ – Mordversuch in Karlsruhe
      Nachfolgend wieder einige Verweise zu den Aktivitäten von sog. “Flüchtlingen” oder möglicherweise schon Eingebürgerten in den letzten Tagen, diesmal ohne Schwerpunkt, sondern einfach Bereicherungen von A bis Z – wie immer ohne den geringsten Anspruch auf Vollzähligkeit. Der Polizei wurde am Samstag gegen 2.40 Uhr gemeldet, dass bei Degerfelden ein Mann verpr […]
    • Schweiztouristik: Arabische Bereicherungen – Europäische Gäste auf dem Rückzug
      Die Schweiz hat in den letzten Jahren trotz des Festhaltens am Franken mit den Auswirkungen der katastrophalen Euro-Politik zu kämpfen. Ein Bereich in dem das besonders und immer deutlicher sichtbar wird, ist der Sektor Tourismus. Bedingt durch den starken Schweizer Franken und dem auf der anderen Seite immer schwächer werdenden Euro bleiben die europäischen […]
    • Video: Asyl-Debatte im MDR mit Frauke Petry
      Auf der ganz großen Bühne durfte sie zuletzt nicht mitspielen, aber heute Abend ab 22.05 Uhr kann sich die neue AfD-Chefin Frauke Petry in der MDR-Sendung „Fakt ist…“ mal wieder in einer TV-Debatte unter Beweis stellen. Titel der Sendung aus Dresden ist: „Überforderte Ämter, wütende Bürger – Warum tun wir uns mit den Flüchtlingen so […]
    • Ungarn: „Flüchtlinge“ stürmen Züge nach Österreich und Deutschland
      Hunderte Flüchtlinge haben am Montag in der ungarischen Hauptstadt Budapest die Züge Richtung Deutschland und Österreich gestürmt. Wie das Nachrichtenportal „Origo“ berichtete, seien in der Früh jene Polizisten, die zuvor am Ostbahnhof die Schutzsuchenden von den Zügen fernhalten sollten, „auf einen Schlag verschwunden“, nachdem es aus Berlin geheißen habe, […]
    • Mehr Betreuer für Flüchtlinge
      Die ehrenamtliche Helferin Jana (Foto) erklärt in der Erstaufnahmeeinrichtung in Limburg an der Lahn (Hessen) Flüchtlingen die deutsche Sprache. Die Union will Bundesfreiwilligendienst um 2000 Stellen aufstocken. Die Kosten von 8,6 Millionen Euro soll der Bund tragen. So wird der Kreis der Migrations-Unterstützer einmal mehr erweitert. Inzwischen müssen wir […]
    • Video: LEGIDA und PEGIDA aus Leipzig
      Heute Abend werden die Patrioten von LEGIDA und PEGIDA in Leipzig den Demozug der Bürger anführen, die auf der Straße Gesicht zeigen und nicht hinnehmen wollen, dass man ihnen ihr Land, ihre Werte und die Zukunft ihrer Kinder nimmt. Als Redner sind Markus Johnke, Michael Stürzenberger und PEGIDA-Chef Lutz Bachmann angekündigt. Angekündigt sind auch etwa […] […]
    • Ungarns Grenzzaun entspricht Schengen, wird aber von EUdSSR niedergemacht
      Ungarns angekündigter Grenzzaun an der Grenze nach Serbien ist fertig, und man ist dort froh darüber – aber  in der ganzen EUdSSR hagelt es nur Kritik, besonders von den Franzosen, die selber kaum einen „Flüchtling“ aufnehmen. Dabei ist Ungarn das einzige EU-Land, das sich haargenau an den Schengen-Vertrag hält. Damals wurden wir von Merkel, Schäuble […] […]
    • Politisches Asylversagen: Was jetzt zu tun ist!
      Das gesellschaftliche Klima und die politischen Fronten haben sich in diesem Sommer 2015 grundlegend verändert. Entscheidend beigetragen dazu hat der Ansturm von hunderttausenden Asylbewerbern aus aller Welt, die zum großen Teil illegal über die deutschen Grenzen ins Land gekommen sind. Ermöglicht wurde das durch ein beispielloses Totalversagen der derzeit p […]
  • RSS Atlas Shrugs

    • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

Michal Stürzenberger wurde von Ex-Muslimen gewarnt: “Ihr seid naiv, wenn Ihre wüsstet, was in den Moscheen heimlich geplant wird…”

Posted by sioede on October 21, 2012

Es geht um Schlüsselpositionen in Deutschland, die der Islam versucht, momentan mit Linientreuen zu besetzen. Viele Politiker spielen auf opportunistische Weise das Spiel mit, um keine Wähler abzuschrecken.

Stürzenberger fordert die offizielle Abschwörung der Scharia aller muslimischen Organisationen in Deutschland oder ansonsten Verbot dieser Organisationen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

%d bloggers like this: