SIOE Deutschland

Racism is the lowest form of human stupidity, but Islamophobia is the height of common sense

  • sioegermany_logo
  • SIOE Mitgliedschaft & Spenden

    IBAN: DK 91 9860 8890006605
    Swift kode: FIONDK 22


    paypal_logo1

  • “SIOE Deutschland” auf www.Facebook.com

    Tragen Sie sich in unserer Gruppe als Mitglied ein, und werden Sie Teil des islamo-faschistischen Widerstandes.
  • Zum Nachlesen

  • Subscribe

  • RSS PI-News

    • Gewöhnung an die Masseneinwanderung?
      „Ihr müsst, Ihr müsst mir helfen!“ – So flehte Angela Merkel in ihrer langen Rede am CDU-Parteitag die Delegierten an und meinte damit vor allem, dass man sie weiter bei ihrer von der Mehrheit Europas die längste Zeit als schlecht empfundenen Migrationspolitik unterstützen solle. So geschah es und sie wurde wiedergewählt. Offenbar auch von jenen […] […]
    • Kiel: Afrikaner zündet Frau auf offener Straße an
      Am Mittwochmorgen spielten sich am Gehweg vor einer Klinik in Kronshagen (Schleswig-Holstein) grausame Szenen ab. Ein 41-jähriger Afrikaner übergoss seine von ihm getrennte 38-jährige Ehefrau mit Benzin und zündete sie an. Das Opfer rannte weg und riss sich die brennenden Kleider vom Leib. Daraufhin zündete der Täter sie ein zweites Mal an. Die Frau soll […] […]
    • Ausländer tritt 26-Jährige Treppe hinunter
      Seit gestern ist ein Video einer Überwachungskamera öffentlich, das bereits am 27. Oktober am U-Bahnhof Herrmannstraße in Berlin entstand. Zu sehen ist, wie eine Ausländer-Gang eine Frau brutal attackiert. Einer der jungen Männer folgt ihr, als sie die Treppe zum Bahnsteig der U8 hinunter gehen will und versetzt ihr unvermittelt einen Tritt in den Rücken. [… […]
    • TV-Tipp: Alice Weidel (AfD) bei Maischberger
      Man sollte meinen, in einem Land, das (noch) die rechtlich verbriefte Freiheit der Meinung und Presse genießt würden Talksendungen sich dieser Tage überschlagen zum „Gastmord“ an einer jungen Deutschen und die Frage aufwerfen, wie schützen wir uns und unsere Kinder vor den Auswirkungen des Retter- und Glorifizierungs-Wahns einer offensichtlich geisteskranken […]
    • BILD: Islam und Vergewaltigungen
      Die Medien torkeln angesichts der brutalen Vergewaltigungswelle, die unser Land erschüttert und die in dem barbarischen Vergewaltigungsmord von Maria in Freiburg ihren derzeitigen Höhepunkt erreicht hat, zwischen Beschwichtigungs- und Beruhigungsparolen sowie knallhartem Verschweigen (ARD-Tagesschau) hin und her. Es gebe schließlich auch deutsche Vergewaltig […]
    • „Vernunft“ und „Menschlichkeit“?
      Die Regierungsparteien bedienen sich in ihrer Eigenwerbung des Vernunftbegriffes. Allen voran die SPD, die sich, wie Hillary Clinton im US-Wahlkampf, auf die Schützenhilfe der meisten Schauspieler, der meisten etablierten Stars und Sternchen verlassen kann. Merkels offene Grenzen gelten zudem als besonders „menschlich“. Warum hier auch sehr viel Heuchelei un […]
    • Die Angst der Eurokraten vor dem Machtverlust
      Lange hielt der Glückstaumel der üblich-verdächtigen Linksgrünen und der altpolitischen Postenbesetzer über das Ergebnis der Bundespräsidentenwahl in Österreich nicht an. Denn der Ausgang des Verfassungsreferendums in Italien folgte auf die österreichische Abstimmung und ist nicht gerade nach dem „edlen“ Geschmack der Bürokraten und EU-Ideologen. Eben noch ü […]
    • Ratloser Wolffsohn schwingt Nazikeule
      Schon die „BILD am Sonntag“ hatte einen unterirdischen Kommentar zu dem Sexualmord an Maria L. abgeliefert. Ausgerechnet der normalerweise über jeden Zweifel erhabene, zuweilen sogar politisch inkorrekte, „Bild“-Kolumnist Michael Wolffsohn übertrifft jetzt noch das Relativierungs-Geschreibsel des stellv. BamS-Chefs Tom Drechsler. Er sieht es als abgemacht an […]
    • Den Haag: Kein Bargeld mehr für Asylbetrüger
      Abgewiesene Asylbewerber haben in den Niederlanden keinen Anspruch auf eine staatliche Grundversorgung. Der Staat dürfe Sozialleistungen an die Bereitschaft koppeln, die eigene Abschiebung zu unterstützen, entschied das höchste Verwaltungsgericht des Landes in Den Haag. Die konservative Regierung hatte zuvor die Unterbringung von illegalen Migranten stark ei […]
    • Das ist Hussein Khavari, Marias Mörder!
      Das obige Bild postete Hussein Khavari, der Vergewaltiger und Mörder von Maria L. (kl. Foto v. PI eingefügt), nur eine Woche vor seiner Festnahme auf Facebook. Die Fotos auf der Seite zeigen einen selbstverliebten Macho mit offenbar Dominations- und Gewaltfantasien. Khavari soll im November 2015 nach Deutschland eingereist sein. Derzeit sitzt er in der JVA-F […]
    • 100 Millionen Migranten in Europa bis 2050
      Bei der Diskussion aus dem bulgarischen Fernsehen im oberen Video geht es um die düstere demographische Zukunft Europas. Angesichts des Bevölkerungsdrucks aus Afrika und dem Nahen Osten, kombiniert mit der Geburtenrate der bereits auf dem Kontinent lebenden Migranten, gebe es keine Möglichkeit, eine unwiderrufliche Veränderung der Kultur und des Charakters E […]
    • CDU, Merkel und tote Deutsche
      O-Ton Merkel: „Wenn jemand aus Aleppo geflohen ist, und sie sehen jeden Abend die Bilder in Aleppo, und sie wissen, was da los ist, dann heisst das nicht das dieser Mensch nicht gerne in Aleppo gelebt hat und vielleicht auch gerne wieder in Aleppo leben möchte, aber es ist im Augenblick, das sieht man ja, […]
    • Freiburg-Debatte: Gabriel warnt das „Pack“
      SPD-Chef und Vizereiseleiter Sigmar Gabriel lässt uns in einem Facebookeintrag wissen, wie erschüttert er über den „abscheulichen Mord in Freiburg“ sei. Gleichzeitig versucht er sich in Schadensbegrenzung für die Asylindustrie und gibt sich noch im Zweifel ob des Täters. Ob weitere Ermittlungen bestätigen würden, dass es sich beim Täter und einen „Flüchtling […]
    • Der letzte Konservative auf dem CDU-Parteitag
      Was für ein erbärmlicher „Verein“ ist doch die CDU geworden! Nirgends entwickelt sich das Land in die richtige Richtung, überall herrscht Lähmung und Reformverweigerung, vielerorts sogar längst Niedergang. Das Land ist unsicher geworden, der Euro steht vor dem Kollaps und die Energiewende ist ein Fiasko. Doch weil sich Angela Merkel seit 2005 als Kanzlerin i […]
    • Asylindustrie: Unglaubliche Fälle aus Sachsen
      Die Asylindustrie nährt ihre Propagandisten. In Sachsen kam es nun zu einer Enthüllung der konkreten Ausgaben für Multikulti-Vereine aus der Staatskasse. Die Bürgerinitiative „Ein Prozent“, die von Götz Kubitschek gegründet wurde, hat nun eine Analyse vorgelegt, die erschrecken lässt. Auszug: Wenn Sie sich fragen, warum Sie als kritisch denkender Bürger, der […]
    • Martin Sellner: Ist Österreich verloren?
      Die Wahl gegen Alexander van der Bellen hat Norbert Hofer verloren. Aber ist Österreich jetzt verloren? NEIN! In diesem Video zählt Martin Sellner von der IB Österreich die drei Gründe auf, warum die Wahl verloren wurde, der Kampf um Österreich gerade erst begonnen hat. Mehr Videos von Sellner gibt es auf seinem Youtube-Kanal oder auf […]
    • Bochum: Wieder ein Vergewaltiger-„Flüchtling“
      Auch wenn es kaum überrascht, der Vergewaltiger vom Bochumer Univiertel ist auch ein Gast der Kanzlerin. Im August und im November waren zwei Studentinnen der Ruhr-Universität Bochum vergewaltigt worden. Im August traf es eine 21-Jährige, die schwerste Verletzungen dabei erlitten hatte und im November eine 27-Jährige Studentin aus China, was der Anlass war, […]
    • NL: Bunter Nachmittag der „Schutzsuchenden“
      Das obige Video postete der niederländische PVV-Vorsitzende Geert Wilders auf Twitter. Es wurde von einem Mitarbeiter des Aufnahmezentrums für Illegale in der niederländischen Stadt Apeldoorn aufgenommen und zeigt rivalisierende sich „nach Frieden Sehnende“ beim Austragen täglicher Konflikte. Positiv daran ist einzig, solange die gewalttätigen Horden mit sic […]
    • Die Entwissenschaftlichung unserer Gesellschaft
      Nachdem die Flüchtlingswelle ins Land geschwappt war, dauerte es nicht lange, bis die ersten Unternehmen ihre Mitarbeiter aus Afghanistan oder Nordafrika im Fernsehen zeigten. Die standen in Werkshallen und auf Baustellen, sprachen kaum ein Wort Deutsch und sollten so tun, als ob sie plötzlich Kabel verlegen, mauern, tischlern oder Dächer decken könnten. (Vo […]
    • Nicolaus Fest zum Fall Maria L.
      Der 16. Oktober, an dem Maria aus Freiburg von einem afghanischen Gast der Kanzlerin brutal vergewaltigt und ermordet wurde war ein dunkler Tag, sagt Nicolaus Fest und er denkt, es werden noch viele solcher dunklen Tage folgen, an denen Frauen von illegalen Migranten, die beharrlich „Flüchtlinge“ genannt werden, begrapscht, vergewaltigt und ermordet werden. […]
  • RSS Atlas Shrugs

    • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

henkel@cdu-fraktion.berlin.de

Posted by sioede on July 30, 2010

Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht: schon vergessen?

http://www.jihadwatch.org/2010/07/berlin-politician-in-trouble-for.html

Herr Henkel,

glauben Sie wirklich, die deutsche Bevölkerung ist so dumm, dass sie die immer grösser werdende Bedrohung auf Ihre Freiheit durch den weltweiten und jetzt leider auch europäischen Islam nicht wahrnimmt?

Glauben Sie wirklich, Ihre Feigheit unter dem Deckmantel der political correctness verstecken zu können?

Wir wissen mittlerweile alle, dass Islam steht für:

  • Intoleranz und Aggression gegenüber Andersgläubigen (No go areas inmitten Deutschlands und vielen anderen nichtmusliimischen Ländern weltweit)
  • Frauenverachtung –unterdrückung und –verstümmelung im engsten Familienkreis (gehen Sie auf youtube und google und sehen Sie sich Videos and zu “säure attentate”, “genitalverstümmelung” “ehrenmord”, “zwangsheirat” http://www.youtube.com/watch?v=C93rCblGHQY )
  • Genitalverstümmelung (240 Millionen Frauen, jedes Jahr 2 Mio junge Mädchen mehr und das auch in Europa)
  • Instrumentalisierung von Frauen zu weibliche Gebärmaschinen im Sinne des demographischen Jihad (Um die weltweite Bedrohung zu verstehen muss man nur in die Statistiken schauen: 2000: 19% der Weltbevölkerung muslimisch/2010: 23% der Weltbevölkerung muslimisch/2025: vorraussichtlich 30% der Weltbevölkerung muslimisch
  • weltweiten Terrorismus (Jihad, fast 16000 weltweit dokumentierte Attentate seit dem 11. September)
  • Bildungs-und Lernschwäche
  • ökonomische Produktivitätsschwäche (da, wo kein Öl ist, herrscht schreiende Armut, weil man zum Wohlstand kreativen Geist, Unternehmertum, Brainpower, Kow How und die ensprechene Arbeitsmoral braucht, alles Tugenden, die nur auf dem Boden der Freiheit wachsen)
  • mangelnde Innovation durch mangelnden freien Geist (schon mal was in der Hand gehabt “made in Saudi Arabia”?)
  • Plünderungsdenken statt Arbeitsmoral und Kreativität (Harz IV Karrieren)
  • Dhimmitum (Unterdrückung Andersgläubiger bzw. Appeasement Verhalten Andersgläubiger aus Angst vor Repressalien oder Mord (man lese dazu von Bat Ye’or : Eurabia)
  • Dhimmi Politik der Europäischen Union seit den 70gern (Euromed /Euro Arab Dialog), aus Angst vor mehr Terroranschlägen wie Madrid? 6 Billionen an Steuergeldern der Europäischen Investmentbank muslimische Länder mit dem Resultat der moralischen Islamisierung Europas , aber nicht der moralischen Verwestlichung der Ummah. Westliche Technologie und Brainpower sind willkommen aber das westliche Wertesystem wird als Feindbild betrachtet und bekämpft.
  • Amerika Hass, Israel und Juden Hass (na klar, die (nur) 13 Mio Juden weltweit sind ja auch extrem innovativ, produktiv, gebildet, kultiviert und politisch und militärisch stark. Bravo! In dieser Kultur herrscht ein pädagogisch fundiertes Bildungs- und Leistungsprinzip gleichsam für Männer und Frauen, welches den meisten Muslimen leider fremd ist. Kein Wunder dass sie die Juden hassen, sie suchen einen Sündenbock für Ihre eigene wirtschaftliche Unfähigkeit und dazu sind die ethnisch so nahen aber kulturell so entfernten Juden ideal.
  • Eurabia Manipulation: Anti-Amerikanische, anti-Israelische und pro-muslimische Berichterstattung in den europäischen Medien seit den 70gern. (Bat Ye’Or Eurabia)
  • Manipulierte United Nation, deren Menschenrechtsschutzauftrag nur noch als Farce begriffen werden kann
  • Drohende Unterwanderung unseres Rechtssystems durch Sharia Parallelgerichte wie in UK (bis jetzt 85 offiziell)
  • Theokratie statt Säkularismus
  • Pseudo-Demokratien/Diktaturen innerhalb der gesamten Ummah (bislang 56 muslimische Staaten weltweit umfassend und vertreten durch die OIC Organisation of Islamic Conference )
  • Rechtssysteme innerhalb der Ummah (1,6 Milliarden Menschen = 23% der Weltbevölkerung), die sich ausschliesslich auf die Sharia stützen, welche Frauen weniger Bürgerrechte einräumen als den Juden in Nazideutschland in den 30gern ;  Millionen von Ihnen werden körperlich misshandelt und getötet (Auspeitschen, Steinigungen, Ehrenmorde, Säureattentate, Verbrennungen, Kopftuch mit Nägeln in den Kopf schlagen, zerbrochene Flaschen in die Vagina gesteckt etc etc.)
  • Kurz, Islam ist eine Wüste der Menschenrechte, welche der Westen ursprünglich in seinen Verfassungen verankert hat basierend auf der Redefreiheit, und der Gleichheit der Geschlechter und last but not least der Gewissensfreiheit : Man darf im Westen (noch) seinen Gott auswählen, hingegen innerhalb der Ummah und auch jetzt weltweit werden Apostaten- und Kritikerermordungen durch die Sharia und den Koran moralisch gerechtfertig und sogar durch Fatwas offiziell dazu aufgerufen siehe Salman Rushdie, Theo van Gogh, Kurt Westergaard, Wafa Sultan, Ayaan Hirsi Ali, Geert Wilders, Robert Spencer, Pamela Geller etc etc . Islamkritiker leben unter permanenter Bedrohung ihres Lebens durch korantreue Muslime. Sind Sie zum Dhimmi geworden aus Angst um Ihr Leben?

Um den Islam wirklich zu verstehen, muss man Bücher von Musliminnen gelesen haben wie Wafa Sultan (A God who hates) oder Ayaan Hirsi Ali (Infidel)

Wir werden unsere Freiheit verteidigen und Leute wie Sie abzuwählen wissen.

Mit freundlichem Gruss

Charlotte Jansen

PS: Falls Sie vorher noch mal lachen wollen, schauen Sie bei Pat Condell vorbei, unverwüstlicher und brillianter Analytiker und Kritiker u.a. des Islam http://patcondell.com/

3 Responses to “henkel@cdu-fraktion.berlin.de”

  1. jonz said

    WACHEN SIE AUF: Muslime mit einem “Trick” zu erhalten, erreichen eine demografischen Vorteil: Die Unterdrückung der Rechte der

    ANHANG TEXT:
    Aufruf verbreitet in der INTERNET:
    – Unverheirateter Väter in traditionell monogamen Gesellschaften!!!
    {Sexuelle Erziehung ohne Tabus oder Neo-Tabus: Künstliche Gebärmütter – eine wissenschaftliche prioritäre forschung}

    Es gibt noch dumme Leute, die an Märchen glauben… aber wir müssen der Realität in die Augen schauen:
    – In den traditionell polygamen Gesellschaften haben nur die stärksten Männchen Kinder.
    – Allerdings, um überleben zu können, hatten viele Gesellschaften die Notwendigkeit die schwächeren Männchen zu mobilisieren / motivieren in dem Sinne, dass sie sich für den Kampf um die Bewahrung ihrer Identität interessierten!… In der Tat, die Analyse des Sex-Tabus (in traditionell monogamen Gesellschaften) sehen wir, dass der eigentliche Zweck des Sex-Tabus die soziale Integration sexuell schwacher Männchen war.
    {Siehe DER URSPRUNG DER SEX TABU blog}

    SCHLUSSFOLGERUNG:
    In traditionell polygamen Gesellschaften ist es natürlich, dass nur die stärksten Männer Kinder haben, TROTZDEM müssen die traditionell monogamenen Gesellschaften ihre Geschichte akzeptieren! Das heisst, diese Gesellschaften dürfen nicht die sexuell schwächeren Männchen wie die Mülleimer der Gesellschaft behandeln!… Das heisst, Männer (mit guter Gesundheit) von den Weibchen zurückgewiesen sollten das legitime Recht auf eine KÜNSTLICHE GEBÄRMUTTER haben …

    ANMERKUNG: Sexuelle Inkompetenz bedeutet nicht nutzlos ssein … in der Tat, die schwächeren Männchen haben schon ihren Wert gezeigt: die technologisch fortgeschrittenen Gesellschaften … sind traditionelle monogame Gesellschaften!

    ANMERKUNG 2: Heutzutage, gehen einerseits viele Frauen auf Suche nach Männern mit einer grösseren sexuellen Kompetenz, besonders Männer aus traditionell polygamen Gesellschaften: in diesen Gesellschaften haben nur die stärkeren Männer Kinder, sie suchen sie aus und verfeinern die Qualität der Männer.
    Andererseits suchen heutzutage viele Männer traditionell monogamener Gesellschaften Weibchen aus anderen Gesellschaften, die wirtschaftlich geschwächt sind [sanft] …

  2. Mentl said

    Man muss doch nur die neuesten Nachrichten nehmen,
    und dann weiß man,mit was für einer Art von Mörderbande,
    die sich noch dazu auf Allah,ihren angeblichen Gott,
    beruft,der angeblich ihre Taten billigt,es zu tun hat.

  3. Mentl said

    Noch keine Reponses auf das Schreiben henkel@cdu frankionberlin,konnte man etwas anderes
    von diesen scheinheiligen und arschkriecherischen Politikern erwarten.
    Sie nennen sich Demokraten,sind aber in Wirklichkeit Volksverdummer.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: