SIOE Deutschland

Racism is the lowest form of human stupidity, but Islamophobia is the height of common sense

  • sioegermany_logo
  • SIOE Mitgliedschaft & Spenden

    IBAN: DK 91 9860 8890006605
    Swift kode: FIONDK 22


    paypal_logo1

  • “SIOE Deutschland” auf www.Facebook.com

    Tragen Sie sich in unserer Gruppe als Mitglied ein, und werden Sie Teil des islamo-faschistischen Widerstandes.
  • Zum Nachlesen

  • Subscribe

  • RSS PI-News

    • bpb-Video: Islamfeindlichkeit, was ist das?
      “Islamfeindlichkeit, was ist das?” heißt ein neues Video der Bundeszentrale für politische Bildung, das nicht nur inhaltlich ziemlich flach ist (“Für Islamfeinde sind grundsätzlich alle Muslime verkappte Terroristen”), sondern auch video-technisch äußerst dilettantisch rüberkommt. Unser Tipp an die bpb, die von uns Steuerzahlern mit Millionen finanziert wird […]
    • Unmengen südländischer Herzlichkeit
      „Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle“, vor allem dann, wenn einige davon ihrer indigenen Passion nachgehen: Trickdiebstal. Am Mittwoch nahm die Polizei in Paderborn gleich zwei Fälle gelebter Bereicherung auf, denn ein südländisches Pärchen umarmte einen 78-Jährigen in al […]
    • Oberverwaltungsgericht Münster bestätigt Suspendierung von Wolfgang Palm (Pro NRW)
      Das Oberverwaltungsgericht Münster hat im Gegensatz zum Verwaltungsgericht Düsseldorf die einstweilige Suspendierung von Polizeihauptkommissar Wolfgang Palm (Foto) bestätigt. Wolfgang Palm ist stellvertretender Parteivorsitzender von PRO NRW und zudem Polizeibeamter. Als engagierter Demokrat und Beamter hat er sich immer wieder zum Grundwertekanon unseres Gr […]
    • Berlin: Gerhart-Hauptmann-Schule bleibt besetzt
      Nachdem die beinahe eineinhalb Jahre dauernde Besetzung des Berliner Oranienplatzes durch Asylerpresser gegen die Zusage, den Platz weiterhin als Protestplattform okkupieren zu dürfen, beendet wurde, findet das „Wir sind gekommen, um zu bleiben-Spiel“ nun in der ebenfalls seit Monaten von Asylanten besetzen Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg (PI berichtet […]
    • Inklusion 2: Henri, geistig behindert, will ans Gymnasium
      Früher gab es gut funktionierende Hilfsschulen, dann Sonderschulen und jetzt Förderschulen für geistig Behinderte. Im Rahmen der Inklusion geht das aber nicht mehr. Man muß bewährte Strukturen politkorrekt teuer zerschlagen und neue, praxisferne und kostspielige Ideen mit der Brechstange einführen. Alle Kinder müssen in dieselbe Klasse, dieselbe Schule und a […]
    • Rottenburg: CDU verschiebt nach Ärger Karfreitagsbesuch in Moschee
      Dass das C im Namen der CDU nicht mehr für „christlich“ steht, sondern wohl zutreffender den islamischen Halbmond darstellt, wird immer deutlicher. Es bedarf elementarster Aufklärung und Druck „von unten“, damit sich CDU-Funktionäre ihrer selbst gewählten, christlichen Verpflichtung überhaupt noch bewusst werden. Christlich-religiöse Anstandsgefühle? In Rott […]
    • Die Junge Freiheit über den “umcodierten Staat”
      In der aktuellen Ausgabe der Jungen Freiheit beleuchtet Redakteur Thorsten Hinz in seinem Artikel “Der umcodierte Staat” den “unerklärten Ausnahmezustand” in Deutschland. Der Umgang mit den illegalen Besetzungen in Berlin, beispielsweise durch Asylbewerber auf dem Oranienplatz, Drogendealer im Görlitzer Park oder Flüchtlingen in der Gerhart-Hauptmann-Schule […]
    • Konstanz: Burkini (noch) verboten!
      Der Kampf der muslimischen Kultur macht bekanntlich auch in unseren Schwimmbädern nicht halt. Die islamische Herrenrasse fordert, voller Abscheu westlichen Traditionen gegenüber, im Zuge der „Religionsfreiheit“ selbstverständlich auch den schariakonformen Burkini-Badeanzug für Frauen. Während dieser Ganzkörperanzug im islampervertierten Berlin erlaubt ist, i […]
    • “Die Presse”: Erfolg von Akif Pirinçcis Buch ist Symptom eines Medienversagens
      [...] Man kann den Erfolg seines Buches daher durchaus auch als Symptom eines gewissen Medienversagens beschreiben, das seine Ursache in einer nonchalanten Missachtung des Lesers und seiner Lebenswelt hat. So wie man den Erfolg rechtspopulistischer Parteien ja durchaus auch als Symptom des Versagens der etablierten Politik verstehen kann. Diese Leser, denen […]
    • Inklusion 1: Körperlich Behinderte im Sport, warum nicht bei Bayern München?
      Das Schlagwort ‘Inklusion’ ist die jüngste politkorrekte Sau, die derzeit das bundesrepublikanische Dorf hinauf und hinunter getrieben wird. Speziell die Schulen sind aktuell im Focus von Flensburg bis Friedrichshafen. Inklusion heißt Einschließung, körperlich und geistig behinderte Kinder sollen in derselben Klasse unterrichtet werden. Nun wird kaum jemand […]
    • Video: Gabriele Krone-Schmalz kritisiert deutsche Medienberichterstattung zur Krim-Krise
      (Quelle: NDR-Medienmagazin ZAPP vom 16.4.14)
    • NRW: Schon wieder Pferdefleisch im Döner
      Eine Schülergruppe des Bochumer Schiller-Gymnasiums hat im Rahmen ihres Biologieunterrichts Fleischproben von drei Dönerläden aus Bochum, Witten und Dortmund untersucht. Dabei fanden sie erneut Pferdefleisch. Die WAZ schreibt dazu: Sie hatte es sich zum Ziel gesetzt, „Verbraucher vor Betrug in der Lebensmittelindustrie zu schützen“. Die Schüler beschäftigten […]
    • Energiewende in den Untergang
      Es kommt immer anders als man denkt. Das haben Markt- und Planwirtschaft gemein. Doch während das freie Wechselspiel von Angebot und Nachfrage oft zu Ergebnissen führt, die die kühnsten Träume der Marktteilnehmer übersteigen, führt jede Form von Planwirtschaft zu bitteren Enttäuschungen. Das gilt umso mehr, wenn hinter dem Plan, der umgesetzt werden soll, ka […]
    • Berlin: Olympiastadion XXL-Wahlurne für Erdogan
      Deutschland leistet wahrscheinlich Wahlkampfhilfe für den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan, in dem es für die türkischen Parlamentswahlen im August das Olympiastadion als Wahllokal zur Verfügung stellt, wie die “Berliner Zeitung berichtet: Das Berliner Olympiastadion (fasst 75.000 Zuschauer) im Westend soll jetzt das größte Wahllokal der Welt werden. B […]
    • Genesungswünsche für Jörg Uckermann
      Das Kölner Landgericht hat aufgrund der Enthüllungen der letzten Tage nun plötzlich eine ausführliche Begutachtung des Gesundheitszustandes von Jörg Uckermann angeordnet. Insbesondere die Haft- und Verhandlungsfähigkeit von Jörg Uckermann soll ärztlich überprüft werden, nachdem zuvor am Wochenende von der Kölner Justiz voreilig eine Haft- und Verhandlungsfäh […]
    • Deutschland muss nach Randale Asyl geben
      Darüber wie „dankbar“ sich die Asylforderer in Schwäbisch Gmünd zeigen haben wir bereits mehrmals berichtet. Sie fordern, drohen, krawallisieren, beschimpfen und bespucken die Polizei und vergleichen Deutschland mit Guantanamo. Die zuständigen Politiker reagieren mit verständnisvollen Gesprächsrunden. Nicht nur, dass anhand der in einwandfreiem Deutsch verfa […]
    • Grün-roter Angriff auf die Wahlfreiheit
      Nur mit richterlicher Notbremse konnte die Absicht der Grün-Roten in Rheinland-Pfalz verhindert werden, den Bürgern bei der Wahl im Mai das Ausfüllen des Stimmzettels zu „erleichtern“. Wie immer nahm auch in diesem Fall die Presse kaum Notiz von diesem Bevormundungsversuch, der wirklich als Skandal bezeichnet werden muß. (Von Peter Helmes, Conservo) Der Plan […]
    • Mal wieder Ärger wegen Ethikunterricht
      Da sie keiner Religionsgemeinschaft angehört, hatte eine 42-jährige aus einem linksgrünen Freiburger Vorort für ihre Kinder Ethikunterricht ab dem 1. Schuljahr als Alternative zum konfessionellen Religionsunterricht verlangt. Sie zog vor Gericht, weil dieser Unterricht an der Grundschule nicht angeboten wurde und sie ihre Kinder benachteiligt sah. Nun hat da […]
    • Wie “Deutschland von Sinnen” wirklich entstand
      Was die Feuilletons der Republik anläßlich des Erscheinens von Deutschland von Sinnen veranstalten, ist, man muß es so direkt sagen, die reine Show. Daß kaum einer über das Buch schreibt und schon gar nicht über die objektive Lage, auf die es antwortet – geschenkt. Aber was stattdessen so alles spekuliert, theoretisiert, enthüllt, geraunt, geblökt und […] […]
    • Deso Dogg schwört Terrorgruppe ewige Treue
      Aus Syrien, dem Herzen des friedfertigen Islams, erreicht uns die freudige Nachricht, dass sich Deutschlands prominentester Dschihadist und Ex-Gangsta-Rapper, Denis Cuspert alias Deso Dogg, der Terrorgruppe „Islamischer Staat im Irak und in Syrien (Isis)“ angeschlossen hat. Isis ist die grausamste Terrorgruppe im syrischen Bürgerkrieg, und diese Gruppe wird […]
  • RSS Atlas Shrugs

    • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

Der dritte Weltkrieg wird mit 3 Waffen gefochten, Demographie, Taqqiya und Terror! Leider sieht die Kuffar nicht den globalen Zusammenhang.

Posted by sioede on July 20, 2011

Dr. Peter Hammond beschreibt in seinem Buch Slavery, Terrorism and Islam den schleichenden Prozess der Islamisierung einer Gesellschaft und ab welchem Prozentsatz sich Mitglieder des muslimischen Gemeinschaft der Gastgesellschaft gegenüber gewalttätig verhalten. Mit dieser demographischen “Strategie” wurden Länder wie Ägypten, Iran und jetzt erst vor kurzem der Libanon islamisiert. Europa ist als nächstes dran.

Zur Erinnerung, Samuel Huntington hatte 1993 Recht, als er in seinem Bestseller Clash of Civilizations voraussah, dass im Jahre 2000 18% der Weltbevölkerung muslimisch sein würden und 2010 schon 23%. Bis 2025 sollen es 30% werden.

Wir fragen uns, wie Muslime so stolz auf die Islamisierung sein können, da doch eine islamische Gesellschaft ein Garant für wirtschaftliche Zurückgebliebenheit ist (Ausnahme Oelländer, die [noch] keine Brainpower brauchen). Von Menschenrechten oder authentischer Demokratie kann man in den zur Zeit 58 islamischen Ländern dieser Erde gar nicht zu sprechen, jedoch bieten diese haufenweise Misogynie, Homophobie, Antisemitismus und Pädophilie. Kann man darauf stolz sein?

Und vor allem fragen wir uns, wie einige Frauen so gehirngewaschen sein können, für Ihre eigene Entmachtung in der Gesellschaft zu kämpfen, indem sie z.B. in europäischen Ländern auf Ihr Kopftuch bestehen, Symbol des politischen Islams und der untergeordneten Rolle der Frau im Islam. Mädels, noch verteidigt euch das Grundgesetz, aber wir können es kaum erwarten, dass sich eure Träume erfüllen, denn ihr seid die ersten, die die Sharia zu spüren bekommen, in 30 Jahren, wenn wir es nicht schaffen, dagegen zu steuern. Neue Parteien ? Green Card und Steuervorteile für nicht-muslimische Akademiker-Immigranten? Bürgerkrieg ? Old Europe hat vielleicht noch ein As im Ärmel.

Peter Hammonds Buch auf Amazon kaufen: http://www.amazon.com/Slavery-Terrorism-Islam-Revised-Expanded/dp/0980263913

ISLAM DEMOGRAPHIE EUROPA

About these ads

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

%d bloggers like this: