SIOE Deutschland

Racism is the lowest form of human stupidity, but Islamophobia is the height of common sense

  • sioegermany_logo
  • SIOE Mitgliedschaft & Spenden

    IBAN: DK 91 9860 8890006605
    Swift kode: FIONDK 22


    paypal_logo1

  • “SIOE Deutschland” auf www.Facebook.com

    Tragen Sie sich in unserer Gruppe als Mitglied ein, und werden Sie Teil des islamo-faschistischen Widerstandes.
  • Zum Nachlesen

  • Subscribe

  • RSS PI-News

    • Verübte „Antifa“ die zwei Dresden-Anschläge?
      Kurz nachdem wieder einmal via Spiegel das Phantom „rechte Gewalt“ beschworen wurde, kamen die beiden Sprengsätze, die in der Nacht auf Dienstag auf der Freiterrasse des Congress Center Dresden explodierten und die Tür einer Dresdener Moschee ruinierten, geradezu wie auf Bestellung. Natürlich gingen daraufhin deutschlandweit reflexartig die üblichen Alarmsir […]
    • Akif Pirinçci: Scheißspiel ohne Grenzen
      Beim Betrachten des dänischen Films „Adams Äpfel“ schwankt man zwischen Ungläubigkeit und Lachanfällen angesichts des Verhaltens von Pfarrer Ivan (Mads Mikkelsen), dessen Optimismus, Gutgläubigkeit und seine Schwäche in Menschenkenntnis nicht nur grotesk sind, sondern bereits pathologisch. Zum Beispiel vermutet er in dem Portraitfoto von Adolf Hitler, welche […]
    • Stegner: AfD schuld an brennenden Asylheimen
      Berufspöbler Ralf Stegner (SPD, Foto) zieht wieder einmal gegen die AfD vom Leder. Diesmal macht er es auch zu Werbezwecken für eine Bedienungsanleitung in Buchform zum Kampf gegen den ihm so verhassten politischen Gegner. „AfD: Bekämpfen oder ignorieren?“ heißt das linke Machwerk. In einem Interview mit der MOPO erklärt er die AfD-Mitglieder zu Demokratiefe […]
    • 29-Jährige vergewaltigt #Merkel-Herbst
      Göttingen: In der Nacht zu Sonntag ist in der Theaterstraße eine Frau vergewaltigt worden. Das Opfer, eine 29-jährige Göttingerin, konnte nur vage Angaben zu Tat und Täter machen. Noch in der selben Nacht soll es in der Bürgerstraße gegen 5.10 Uhr und 5.30 Uhr zu zwei weiteren Übergriffen auf junge Frauen gekommen sein. Bei den […]
    • Köln: Islamkritische Konferenz abgesagt
      Dass Köln ein schwieriges Pflaster für nonkonforme politische Veranstaltungen ist, wissen PI-Leser nicht erst seit dem im Stein- und Medienhagel untergegangenen internationalen Anti-Islamisierungskongress der Bürgerbewegung PRO KÖLN im Jahr 2008. Trotz einer etwas verbesserten politischen Großwetterlage erwischte es nun eine hochkarätig besetzte Konferenz „g […]
    • Asylbetrüger werden nicht abgeschoben
      Anders als häufig behauptet, können nur die wenigsten der insgesamt 549.000 abgelehnten Asylbewerber in Deutschland abgeschoben werden. Fast jeder zweite von ihnen hat nämlich bereits ein unbefristetes Aufenthaltsrecht. Sie sind also nicht mehr nur geduldet, sondern dürfen dauerhaft bleiben und bei ausreichender Integration auch etwa acht Jahre nach Einreise […]
    • Dresden: Explosion vor Moschee
      In der Nacht auf Dienstag detonierten in Dresden zwei selbstgebastelte Sprengsätze. Einer auf der Freiterrasse am Congress Center Dresden an der Devrientstraße, wo durch die Hitzeentwicklung eine Seite eines Glasquaders splitterte und einer vor dem Eingang zur Moschee an der Hühndorfer Straße (Foto), wo laut Polizeibericht der Explosionsdruck die Eingangstür […]
    • Merkel: Geld nach Afrika, Afrikaner nach Europa
      Es sieht so aus, als würde Angela Merkel (Foto) angesichts der zunehmend schwindenden Wählergunst und ihrer möglichen Abwahl nun noch einmal richtig Gas geben, um die Vernichtung Deutschlands voranzutreiben, bevor man ihr das Ruder aus der Hand nehmen kann. Anlässlich des Tourismusgipfels in Berlin versprach sie, Deutschland werde seine Ausgaben für die Entw […]
    • Türkischer Vergewaltiger: „Er war wie ein Tier“
      Im schweizerischen Uznach begann am Donnerstag der Prozess gegen einen türkischen Vergewaltiger, der sich auf Facebook an zehn Teenager im Alter von 13-17 Jahren heranmachte und sie dann bei Treffen sexuell misshandelte. Eine 16-jährige Jungfrau vergewaltigte er brutal sowohl in Vagina als auch Anus. Sie schilderte: „Er war wie ein Tier“. Vor Gericht meinte […]
    • Sozialstunden für Handschlagverweigerer
      Während in Deutschland vermutlich Claudia Roth zusammen mit Katrin Göring-Eckardt eine Menschenkettenbildung aus Solidarität für Frauen-Verächter gleicher Couleur angeführt hätten, zeigt man in der Schweiz bei Integrationsverweigerern noch Rückgrat: Die zwei Moslems (Foto), die sich geweigert hatten, ihrer Lehrerin die Hand zu geben, haben damit mittlerweile […]
    • „Flüchtlinge“ prügeln mit Latten auf Ungarn ein
      Gammertingen: Wie erst am Freitag bekannt wurde, haben sich zwei größere Ausländergruppen in der Nacht auf Dienstag bei einer Gaststätte in der Sigmaringer Straße in Gammertingen eine Schlägerei geliefert. Es handelt sich um eine Gruppe von Flüchtlingen und eine zweite Gruppe ungarischer Staatsbürger. Laut Hinweisen aus der Bevölkerung und Recherchen der SZ […]
    • Video: TV-Duell Clinton vs. Trump
      Heute Nacht wird es spannend. Ab 2.45 Uhr werden die beiden Kandidaten im Rennen um das Weiße Haus im TV-Duell aufeinandertreffen. Derzeit ist der Republikaner Donald Trump in allen Umfragen klar vor der gesundheitlich angeschlagenen Demokratin Hillary Clinton in Führung. Das Duell wird weltweit übertragen. Für Deutschland hat sich u.a. phoenix die Rechte ge […]
    • Kassen wegen „Flüchtlingen“ geplündert
      Merkels Hobbies abseits des normalen Regierungsprogramms sind verdammt teuer.  Für jedes ihrer Hirngespinste kann man gut eine Billion Euro veranschlagen. In der Nacht zum 6. Mai 2010 kippte die Absolutistin die No-Bail-Out-Klausel, die uns vor der Schuldenübernahme anderer Länder bewahren sollte. Am 30. Juni 2011 änderte Merkel holterdipolter die von ihrer […]
    • Wilders: Wir werden unser Land zurückerobern
      (Rede von Geert Wilders im niederländischen Parlament vom 21.9.16 mit deutschen Untertiteln)
    • Martin Lichtmesz: Zunahme „rechter Gewalt“?
      Man kann es drehen und wenden wie man will: Die Flut der Flüchtlinge hat ein erhebliches Maß an Kriminalität, Unsicherheit, Gewalt, Totschlag und Vergewaltigung mit sich gebracht; es wäre nach allem realistischen Ermessen ein wahres Wunder, wenn es in diesem gereizten Klima nicht zu häßlichen Reaktionen, Gegenreaktionen und Spannungsentladungen käme, wobei b […]
    • Video: Pegida aus Dresden vom 26.09.2016
      Dresden zeigt wie’s geht – nicht nur bei Pegida, auch innerhalb des Merkelsystems gibt es den Aufbruch zum Umbruch. Mit angemessenem Gepolter beging der Dresdner CDU-Politiker Maximilian Krah vergangene Woche seinen Parteiaustritt. Die Initiative „CDU-Austritt – Zeit zu gehen“ zeigt, dass nun endlich offenbar auch von innen her Bewegung kommt, in das Merkels […]
    • Potsdam: Islam-Kampfbeten auf dem Gehweg
      Der Islam gleicht bei uns immer mehr einer krankhaften, durch den Geburtendschihad vielfach rezidivierenden Raumforderung. Wo Moslems nicht freiwillig Platz gemacht wird, nehmen sie ihn sich eben. Am liebsten möglichst aufmerksamkeitssträchtig, schließlich will man ja die Macht durch Masse demonstrieren. Potsdam hat eine moslemische Landnahmeeinheit (polit. […]
    • Invasionsalltag: Moslemischer Schlepper schmeißt „reinen Gewissens“ Christen ins Meer
      Im Dezember 2014 entschieden die moslemische Schlepper eines Invasorenbootes, welche Menschen zur Invasion Europas taugen und welche eher nicht. Im Zuge dieser „Säuberungsaktion“, die nicht die erste war bei solchen Überfahrten, wurden die vermutlich einzigen wirklichen Flüchtlinge, ein katholischer Pfarrer aus Nigeria und alle, die sich als Christen zu erke […]
    • Rietzschel: Schleimspur der Willkommenskultur
      Würden wir unsere Pappenheimer nicht kennen, müssten wir uns ernsthaft Sorgen um die Zukunft der deutschen Wirtschaft machen. Denn immerhin war es Ingo Kramer [Foto], seines Zeichens Präsident der Deutschen Arbeitgeberverbände e. V., von dem die Passauer Neue Presse vorgestern erfuhr, was dann umgehend auf allen Kanälen verbreitet wurde. „Wenn“, offenbarte d […]
    • Parodie: Trump als Spartaner-König Leonidas
      Der Termin der amerikanischen Präsidentschaftswahlen am 8. November rückt näher und näher und so häufen sich auch hier auf PI die Beiträge zum Thema. Diesmal eine recht gelungene Video-Parodie, in der Donald Trump als spartanischer König Leonidas die Hauptrolle spielt. Ein Hingucker für echte Trump-Fans! (Spürnase: Pedo Mohammed) An dieser Stelle möchten wir […]
  • RSS Atlas Shrugs

    • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

Der dritte Weltkrieg wird mit 3 Waffen gefochten, Demographie, Taqqiya und Terror! Leider sieht die Kuffar nicht den globalen Zusammenhang.

Posted by sioede on July 20, 2011

Dr. Peter Hammond beschreibt in seinem Buch Slavery, Terrorism and Islam den schleichenden Prozess der Islamisierung einer Gesellschaft und ab welchem Prozentsatz sich Mitglieder des muslimischen Gemeinschaft der Gastgesellschaft gegenüber gewalttätig verhalten. Mit dieser demographischen “Strategie” wurden Länder wie Ägypten, Iran und jetzt erst vor kurzem der Libanon islamisiert. Europa ist als nächstes dran.

Zur Erinnerung, Samuel Huntington hatte 1993 Recht, als er in seinem Bestseller Clash of Civilizations voraussah, dass im Jahre 2000 18% der Weltbevölkerung muslimisch sein würden und 2010 schon 23%. Bis 2025 sollen es 30% werden.

Wir fragen uns, wie Muslime so stolz auf die Islamisierung sein können, da doch eine islamische Gesellschaft ein Garant für wirtschaftliche Zurückgebliebenheit ist (Ausnahme Oelländer, die [noch] keine Brainpower brauchen). Von Menschenrechten oder authentischer Demokratie kann man in den zur Zeit 58 islamischen Ländern dieser Erde gar nicht zu sprechen, jedoch bieten diese haufenweise Misogynie, Homophobie, Antisemitismus und Pädophilie. Kann man darauf stolz sein?

Und vor allem fragen wir uns, wie einige Frauen so gehirngewaschen sein können, für Ihre eigene Entmachtung in der Gesellschaft zu kämpfen, indem sie z.B. in europäischen Ländern auf Ihr Kopftuch bestehen, Symbol des politischen Islams und der untergeordneten Rolle der Frau im Islam. Mädels, noch verteidigt euch das Grundgesetz, aber wir können es kaum erwarten, dass sich eure Träume erfüllen, denn ihr seid die ersten, die die Sharia zu spüren bekommen, in 30 Jahren, wenn wir es nicht schaffen, dagegen zu steuern. Neue Parteien ? Green Card und Steuervorteile für nicht-muslimische Akademiker-Immigranten? Bürgerkrieg ? Old Europe hat vielleicht noch ein As im Ärmel.

Peter Hammonds Buch auf Amazon kaufen: http://www.amazon.com/Slavery-Terrorism-Islam-Revised-Expanded/dp/0980263913

ISLAM DEMOGRAPHIE EUROPA

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: