SIOE Deutschland

Racism is the lowest form of human stupidity, but Islamophobia is the height of common sense

  • sioegermany_logo
  • SIOE Mitgliedschaft & Spenden

    IBAN: DK 91 9860 8890006605
    Swift kode: FIONDK 22


    paypal_logo1

  • “SIOE Deutschland” auf www.Facebook.com

    Tragen Sie sich in unserer Gruppe als Mitglied ein, und werden Sie Teil des islamo-faschistischen Widerstandes.
  • Zum Nachlesen

  • Subscribe

  • RSS PI-News

    • Die desintegrierte Gesellschaft
      Integration ist das ambivalente Schlagwort, das allenthalben als Heilsbringer dem Kassandraruf in der gegenwärtigen europäischen und deutschen Tragödie entgegengeworfen wird. Eingliedern und Einfügen sollen sich die orientalischen Barbaren in den Arbeitsmarkt, das sog. Bildungssystem, die „Gesellschaft“ im Allgemeinen – und schon sei das Wunder vollbracht. D […]
    • Eisenhüttenstadt: Wer hat Standards verletzt?
      War es hoher Druck, Vorgaben von realiter nicht einzuhaltenden Leistungsstandards und das Schummeln, um sie zu erreichen, so wie bei VW in der „Abgasaffäre“? Die Betreiber von Asylanten-Unterkünften müssen viele gutmenschliche Forderungen unter einen Hut bringen, zum Beispiel möglichst viele Illegale unterbringen und gleichzeitig die bei Guten so beliebten „ […]
    • Video: Best of „Pegida – Festung Europa“
      Es war ein Tag, an dem der Widerstand fühlbar wurde. Nicht nur in den Reden, auch die knapp 20.000 Patrioten ließen die Luft durch ihre Stimmen vibrieren. Wir zeigen aus der knapp zweieinhalbstündigen Kundgebung, nach der fulminanten Rede von Martin Sellner noch zwei Reden in benutzerfreundlicher Größe von Pegida-Aktivisten aus Nürnberg und München. Zum eine […]
    • Gender-Kritikerin gewinnt gegen Staatsfunk
      Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist bekanntlich gerne vorne mit dabei, wenn es darum geht, Rechtspopulisten oder anderen Gefährdern der rot-grünen Meinungsdiktatur den Garaus zu machen. Das Deutschlandradio Kultur schreckte dabei nicht davor zurück, der Gender-Kritikerin Gabriele Kuby (Foto) Sätze in den Mund zu legen wie: „Was wir vor allem brauchen, sin […]
    • Rote Fahne FAZ greift CDU-Irmer wegen JF an
      Wer immer noch glaubt, die FAZ hätte irgendetwas mit konservativ zu tun, ist weit hinter dem Mond. Das linksradikale Frankfurter Lügenblatt greift aktuell den hessischen CDU-Landtagsabgeordneten Irmer an, weil er es wagte, in der Jungen Freiheit einen Aufnahmestopp für Asylbewerber zu fordern. Dabei bedient sich Ralf Euler (Foto) von der roten FAZ hemmungslo […]
    • Video: Aschermittwoch-Rede von Björn Höcke
      Wir haben bereits auf die Rede von Björn Höcke zum Politischen Aschermittwoch der AfD-Landesverbände Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen in Güsten am 10. Februar hingewiesen. Gestern gabs den Audio-Livestream – hier nun die 37-minütige Höcke-Rede im Video.
    • Ein Kessel Buntes aus Nordrhein-Westfalen
      Noch nie war unsere Welt so schön bunt und offen wie derzeit im künftigen Kalifat Nordrhein-Westfalen: Tägliche Messerattacken der „Schutzsuchenden“ auf die einheimische Bevölkerung, islamisches Ficki-Ficki allerorten, Einbruchszahlen erhöhen sich massiv, in den Flüchtlingsunterkünften stechen sich die traumatisierten „Geflohenen“ gegenseitig ab, geflüchtete […]
    • Syrien: Nur Assad und Putin können uns retten!
      Um in einem Staat Frieden zu schaffen, braucht man erst einmal ein minimal funktionierendes Staatswesen mit Armee und Polizei und einem Staatschef oder einer Regierung, die Macht über ein bestimmtes Staatsgebiet mit Grenzen haben. Und da ist selbst ein fragwürdiger Machthaber oder Diktator wie Assad seinen Gegnern bei den Aberdutzenden Terrorgrüppchen, die v […]
    • Akif Pirinçci erklärt Kindern Umvolkung!
      […] Selbst die Schlauen und Fleißigen glauben mittlerweile, daß der Wohlstand gar nicht ihnen selbst zu verdanken sei, sondern den Dummen und Faulen. Deswegen müsse man sie massenhaft ins Land holen und ihnen solange gut zureden, bis auch sie schlau und fleißig geworden sind. Diese aber kommen aus Ländern, in denen Irrationalität herrscht. Das meint, […] […]
    • Seehofers Merkel-Kritik und die Reaktionen
      Ein von CSU-Chef Horst Seehofer in der Passauer Neuen Presse (PNP) gegebenes Interview sorgt für Wirbel. Warum eigentlich? Die Antwort weist über Seehofers Aussagen hinaus auf die gegenwärtige Deformiertheit unseres Rechtsstaates, auf den Zustand unserer Republik. In dem (laut SZ) von der CSU nach eigenen Angaben autorisierten Interview sagte Seehofer folgen […]
    • ZEIT vermisst Migranten in Handball-Team
      Es gibt Politikjournalisten, Sportjournalisten und Wirtschaftsjournalisten. Es gibt Feuilletonisten, Reporter, Leitartikler und Kolumnisten. Und es gibt Schlechte-Laune-Journalisten. Deren Metier ist es, stets sehr bemüht bis verbiestert das Haar in der Suppe zu suchen und so der geneigten Leserschaft die eigene Überlegenheit zu demonstrieren. Wolfram Eilenb […]
    • Wo bleibt der souveräne Umgang mit der AfD?
      […] Kann es wirklich sein, dass eine Partei, die AfD, dieser Tage durch eine Äußerung ihrer Vorsitzenden in Acht und Bann der gesamten etablierten deutschen Öffentlichkeit fällt, neue Verbotsüberlegungen aufleben, der Ruf nach dem Verfassungsschutz ertönt, ihre Vertreter im Europaparlament aus der Fraktion fliegen sollen, sie nun zu keiner Talkshow mehr dürf […]
    • Video: Bundeszentrale verharmlost Dschihad
      Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) unterstützt eine 16-teilige Video-Aufklärungsserie über den Islam, die jetzt auf Youtube veröffentlicht wurde. Damit wolle man der „Islamfeindlichkeit“ und der „Radikalisierung junger Moslems“ vorbeugen. Moslemische „Youtube-Künstler“ erklären aus ihrer Sicht verschiedene islamische Begriffe, und bei so etwas k […]
    • Video: Sabatina James bei Markus Lanz
      Die pakistanisch-stämmige Islamkritikerin Sabatina James, PI-Lesern bestens bekannt, ist heute Abend um 23.15 Uhr in der ZDF-Talksendung „Markus Lanz“ zu Gast. James, die mit zehn Jahren nach Österreich zog und sich dem westlichen Lebensstil anpasste, erzählt in der Sendung ihre bisherige Lebensgeschichte. Ob der politisch-überkorrekte Lanz und der ebenfalls […]
    • Heilbronn: Autos von Russlanddeutschen nach asylkritischer Demo verunstaltet
      Unter dem Motto „Heilbronn wach auf!“ demonstrierten am vergangenen Sonntag in Heilbronn auf dem Kiliansplatz 400 Bürger auf Seiten einer von Russlanddeutschen angemeldeten Demonstration gegen Gewalt und für den Schutz von Kindern und Frauen (PI berichtete). 150 Polizeibeamte hielten die 100 Gegendemonstranten während der Kundgebung in Schach, die mit Unters […]
    • Bundesgauckler: Zweite Amtszeit wegen AfD
      Jetzt hatten wir gehofft, dass uns, aufgrund des drückenden Alters und bereits lange angetretenem geistigen Vorruhestand, wenigstens eine weitere Amtszeit Joachim Gaucks erspart bliebe. Offenbar droht uns aber eine Wiederholung der präsidialen Katastrophe. Laut Medienberichten denkt Gauck über eine weitere Kandidatur 2017 nach. Die Gründe seien die „Flüchtli […]
    • „Heilbronn wach auf“: 400 Russlanddeutsche demonstrieren gegen Asylmissbrauch
      Eine stolze Zahl von 400 Demonstranten brachten Russlanddeutsche am 7. Februar auf dem Kiliansplatz in Heilbronn zusammen. Gemeinsam mit sich hinzugesellenden Heilbronner Bürgern demonstrierten sie unter dem Motto „Heilbronn wach auf!“ gegen die Gefahr, der ihre Frauen und Kinder seitens vieler Immigranten ausgesetzt sind. Stichwort: Massenvergewaltigung, se […]
    • Politischer Aschermittwoch mit Björn Höcke
      Der AfD-Landesverband Sachsen-Anhalt führt heute Abend einen „politischen Aschermittwoch“ in Güsten (Salzlandkreis) durch, bei dem neben dem Landevorsitzenden André Poggenburg und Andreas Kalbitz (stellv. Landesvorsitzender der AfD Brandenburg) auch Björn Höcke reden wird. Die Veranstaltung wird über den Audio-Stream der AfD-Thüringen ab 19 Uhr live übertrag […]
    • Hamburg: Ludwig Flocken verlässt AfD-Fraktion
      Heute um 14 Uhr hat der AfD-Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft, Dr. Ludwig Flocken (Foto), gegenüber der Bürgerschaftspräsidentin seinen Austritt aus der AfD-Bürgerschaftsfraktion erklärt. Er wird sein Mandat ab sofort als freier, fraktionsloser Abgeordneter wahrnehmen. Mit seinem Austritt kommt Dr. Flocken einem für heute, 21 Uhr, geplanten Fraktion […]
    • Auch darum gehört ihr FAZkes zur Lügenpresse!
      Die FAZkes fragen sich und ihre Leser immer wieder scheinheilig, warum ausgerechnet sie zur Lügenpresse gehören sollten. Heute bringen die FAZkes einen Artikel über die AfD in Augsburg, die gegen die Unverschämtheit des dortigen CSU-OBs klagt, der Petry das Rathaus versperren will! Als passendes Petry-Foto haben sich die FAZkes das obige ausgesucht, obwohl e […]
  • RSS Atlas Shrugs

    • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

Der dritte Weltkrieg wird mit 3 Waffen gefochten, Demographie, Taqqiya und Terror! Leider sieht die Kuffar nicht den globalen Zusammenhang.

Posted by sioede on July 20, 2011

Dr. Peter Hammond beschreibt in seinem Buch Slavery, Terrorism and Islam den schleichenden Prozess der Islamisierung einer Gesellschaft und ab welchem Prozentsatz sich Mitglieder des muslimischen Gemeinschaft der Gastgesellschaft gegenüber gewalttätig verhalten. Mit dieser demographischen “Strategie” wurden Länder wie Ägypten, Iran und jetzt erst vor kurzem der Libanon islamisiert. Europa ist als nächstes dran.

Zur Erinnerung, Samuel Huntington hatte 1993 Recht, als er in seinem Bestseller Clash of Civilizations voraussah, dass im Jahre 2000 18% der Weltbevölkerung muslimisch sein würden und 2010 schon 23%. Bis 2025 sollen es 30% werden.

Wir fragen uns, wie Muslime so stolz auf die Islamisierung sein können, da doch eine islamische Gesellschaft ein Garant für wirtschaftliche Zurückgebliebenheit ist (Ausnahme Oelländer, die [noch] keine Brainpower brauchen). Von Menschenrechten oder authentischer Demokratie kann man in den zur Zeit 58 islamischen Ländern dieser Erde gar nicht zu sprechen, jedoch bieten diese haufenweise Misogynie, Homophobie, Antisemitismus und Pädophilie. Kann man darauf stolz sein?

Und vor allem fragen wir uns, wie einige Frauen so gehirngewaschen sein können, für Ihre eigene Entmachtung in der Gesellschaft zu kämpfen, indem sie z.B. in europäischen Ländern auf Ihr Kopftuch bestehen, Symbol des politischen Islams und der untergeordneten Rolle der Frau im Islam. Mädels, noch verteidigt euch das Grundgesetz, aber wir können es kaum erwarten, dass sich eure Träume erfüllen, denn ihr seid die ersten, die die Sharia zu spüren bekommen, in 30 Jahren, wenn wir es nicht schaffen, dagegen zu steuern. Neue Parteien ? Green Card und Steuervorteile für nicht-muslimische Akademiker-Immigranten? Bürgerkrieg ? Old Europe hat vielleicht noch ein As im Ärmel.

Peter Hammonds Buch auf Amazon kaufen: http://www.amazon.com/Slavery-Terrorism-Islam-Revised-Expanded/dp/0980263913

ISLAM DEMOGRAPHIE EUROPA

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

%d bloggers like this: