SIOE Deutschland

Racism is the lowest form of human stupidity, but Islamophobia is the height of common sense

  • sioegermany_logo
  • SIOE Mitgliedschaft & Spenden

    IBAN: DK 91 9860 8890006605
    Swift kode: FIONDK 22


    paypal_logo1

  • “SIOE Deutschland” auf www.Facebook.com

    Tragen Sie sich in unserer Gruppe als Mitglied ein, und werden Sie Teil des islamo-faschistischen Widerstandes.
  • Zum Nachlesen

  • Subscribe

  • RSS PI-News

    • Brexit or not to be
      .. das ist hier die Frage – denn der uns gut bekannte US-Milliardär George Soros, der vor allen Dingen in die Zerstörung Europas per Migranten-Massenflutung investiert, hat in einem langen Gastbeitrag des „Guardian“ vor schwerwiegenden wirtschaftlichen Folgen eines Brexits gewarnt. Ein „Schwarzer Freitag“ – ein Kurssturz an den Börsen – wäre die unmittelbare […]
    • Asylheime: Moslems drangsalieren „Ungläubige“
      Die WELT schreibt: […] Auch von diversen kleinen Schikanen werde ihm berichtet. Nicht zuletzt sei es der muslimische Wachschutz, der versuche, auch christliche Bewohner zur Einhaltung des Ramadan zu zwingen: „Wenn sie wegen der Schule ein paar Minuten später zum Essen kommen, wurde das sonst für sie noch bereitgehalten. Jetzt während des Ramadan ist angeblic […]
    • Björn Höcke: „Was für ein Tag der Freude!“
      Während die AfD-Vorsitzende Frauke Petry noch im Februar vor einem Brexit warnte („Ein Brexit wäre fatal für Europa!“), haben sich heute führende AfD-Politiker ausnahmslos positiv zu der Entscheidung der Briten geäußert. Allen voran Björn Höcke, der in einem kurzem, aber prägnanten Statement Großbritannien als Vorbild für Deutschland sieht: „Unser Kampf wird […]
    • Türken-Partei konsolidiert sich in Deutschland
      Es ist soweit. Die ersten reinen „Migranten“-Parteien konsolidieren sich nun auch im bunten Deutschland, nachdem ja bereits die niederländischen „Kollegen“ mit ihrer „Denk“-würdigen Partei vorgeprescht sind (PI berichtete). Nach außen hin nennen sie sich „Migranten-Partei“ – aber im Grunde sind sie nichts anderes als die fünfte Kolonne des ebenso dreisten wi […]
    • Berlin: Müller würde AfD gern verhindern
      Bundespräsident Joachim Gauck hat, wie wir kürzlich erfuhren, ein Problem mit der Bevölkerung. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD, Foto) hat eindeutig eines mit der Demokratie. In einer Regierungserklärung am Donnerstag bedauerte er nicht verhindern zu können, dass eine „rechtspopulistische Kraft“ wie die AfD ins Berliner Abgeordnetenhaus […]
    • Reaktionen und Stellungnahmen zum Brexit
      Nach dem Brexit beschwört Bundeskanzlerin Angela Merkel (Video ab min. 8.10), scheinbar absolut unbelehrbar, die Einigkeit der EU und sieht, ähnlich wie Bundespräsident Joachim Gauck, das Problem nicht in der diktatorischen Linie der EUdSSR, sondern in den (dummen) Menschen, die doch oft „grundsätzliche Zweifel“ am Kurs der EU hätten. Das muss man ihnen bess […]
    • Mit vollem Munde spricht man nicht
      Sigmar Gabriel ist ein kultivierter Mensch, der weiß, was sich gehört. Wenn man zum Essen eingeladen ist, dann kritisiert man den Gastgeber nicht, es sei denn, es wäre der eigene Vater. Aber das ist eine Geschichte für sich. Gabriel war zum „Fastenbrechen“ eingeladen worden vom Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, und […] […]
    • Türkei bereitet nächste Erpressung der EU vor
      Die deutschen Behörden zeigen sich zunehmend besorgt, dass die Türkei inzwischen E-Visa an „Touristen“ aus dem Irak verteile. Das berichtet die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf Papiere deutscher Sicherheitsbehörden. Bis zu 4000 Iraker sollen das Angebot des 180 Tage gültigen Visums derzeit täglich nutzen. Die deutschen Sicherheitsbehörden warnten in diesem […]
    • Super! Briten stimmen für Brexit!
      Thank you!!! Hoffentlich der Anfang vom Ende der EUdSSR! Wir brauchen einen lockeren Staatenbund in Europa, aber keinen undemokratischen europäischen Bundesstaat, der von nicht gewählten EU-Bonzen in Brüssel bis zur letzten Bananenkrümmung diktatorisch regiert wird! Update: Der britische Premierminister David Cameron hat aufgrund der Brexit-Niederlage für Ok […]
    • Vorra: Keine „Nazis“, sondern Betrug
      Im Dezember 2014 brannten in Vorra bei Nürnberg ein altes Dorfgasthaus und zwei Nebengebäude, die gerade für die Gäste der Kanzlerin renoviert werden sollten. Der Besitzer hatte die Liegenschaft nur zum Zweck der Invasionsbeherbergung gekauft, schließlich würde der Steuerzahler ja für ein sicheres Einkommen sorgen. Kurz vor der Fertigstellung der Arbeiten wu […]
    • Schuldkomplex und Massenzuwanderung
      Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry sollte sich auf Politik besinnen, nicht auf parteiinterne Machtkämpfe. Denn Politik kann sie immer noch am besten: „Ich glaube, dass die Willkommenskultur der Ausdruck eines tiefer gehenden Problems mit der eigenen Identität ist“, wird das AfD-Aushängeschild in der „Welt“ zitiert. Weiter sagte Petry, viele Politiker hätten di […]
    • Viernheim: SEK erschießt Amokläufer im Kino
      Gegen 14.45 Uhr betrat ein maskierter und laut Zeugen schwer bewaffneter Mann mit Patronengürtel das Kinopolis am Rhein-Neckar-Zentrum im südhessischen Viernheim. Der Täter gab einige Schüsse ab und verschanzte sich und hielt die etwa 50 Anwesenden als Geiseln fest. Das Gelände um den Tatort wurde von der Polizei, die mit Hubschraubern im Einsatz weiträumig […]
    • WDR verteidigt Privatjet-Einsatz bei EM
      WDR-Fernsehdirektor Jörg „Demokratieabgabe“ Schönenborn (Foto) hat die Kritik daran, extra Flugzeuge für Mitarbeiter von ARD und ZDF bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich anzumieten (PI berichtete), zurückgewiesen. „Das Reisen mit einer Chartermaschine haben unsere Fachleute als die mit Abstand wirtschaftlichste Lösung herausgearbeitet“, sagte er […]
    • Indonesien: Halal Katzenfutter und Kloschüsseln
      Indonesien ist der größte Moslemstaat, und dort kann man bereits kaufen, was es bald in Germanistan und Eurabien auch geben wird. Halal-Wasser, Halal-Farben, Halal-Papier, Halal-Katzenfutter, Halal-Eiscreme, Halal-Kopftücher, Halal-Kondome, und die Gläubigen fragen bereits nach Halal-Kloschüsseln. Packen wir es an, unsere Firmen sollten sich langsam umstelle […]
    • Roger Köppel zur afrikanischen Völkerwanderung
      Die europäischen Grenzen gegen Afrika müssen dichtgemacht werden. In der heutigen Form funktioniert Schengen nicht. Entweder man baut eine echte zentralistische Grenz­sicherung auf in der Verantwortung Brüssels, oder aber man gibt die Verantwortung den Mitgliedstaaten zurück und führt die alten Landesgrenzen wieder ein. Heute haben Italiener, Griechen oder S […]
    • Video: Ronaldo hat keine Lust auf Lügenpresse
    • Heute Brexit? Darf man träumen?
      Sollten sich die Briten heute gegen die EUdSSR entscheiden, wäre das der schönste und beste Tag für alle Europäer seit langem. Man kann gar nicht alle positiven Punkte aufzählen, so viele sind es. Und schon, wer genauer gelesen hat, wer die Warner sind, weiß eigentlich alles: es sind die EU-Bonzen und unsere Pseudo-Eliten, die die […]
    • Linke New Yorker: Orlando kein Islam-Anschlag
      Der Satiriker und Journalist Ami Horowitz hat nach dem islamischen Massaker von Orlando im New Yorker Stadtteil Brooklyn eine kleine Umfrage gestartet. „Hat der Islam etwas mit dem Anschlag in Orlando zu tun?“, fragte Horowitz seine zumeist linken Interview-Partner. Die Antworten sind bezeichnend und zeigen die erfolgreiche Wirkung manipulativer Medienpropag […]
    • Gauck: Die Eliten sind gar nicht das Problem – die Bevölkerungen sind das Problem
      Bundespräsident Joachim Gauck hat der ARD ein Interview gegeben aus Anlass seiner Entscheidung, keine zweite Amtszeit als Bundespräsident mehr anzutreten. Laut „bericht aus berlin“-Moderatorin Tina Hassel hätte ihn die Mehrheit der Deutschen gerne weiter in dieser Rolle gesehen und ein Seitenhieb auf die „rechtspopulistische AfD“ durfte natürlich auch nicht […]
    • Antifa-Bild übermalt – Staatschutz ermittelt!
      Am 2. September 2015 ertrank der dreijährige syrische Junge Aylan Kurdi (PI berichtete mehrfach) auf der Überfahrt eines „Flüchtlingsbootes“ von der Türkei nach Griechenland. Sein Vater, der bereits mehrere Jahre in der Türkei gelebt hatte, wollte über Griechenland illegal nach Deutschland reisen, um sich dort neue Zähne machen zu lassen. Merkels Grenzöffnun […]
  • RSS Atlas Shrugs

    • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

Der dritte Weltkrieg wird mit 3 Waffen gefochten, Demographie, Taqqiya und Terror! Leider sieht die Kuffar nicht den globalen Zusammenhang.

Posted by sioede on July 20, 2011

Dr. Peter Hammond beschreibt in seinem Buch Slavery, Terrorism and Islam den schleichenden Prozess der Islamisierung einer Gesellschaft und ab welchem Prozentsatz sich Mitglieder des muslimischen Gemeinschaft der Gastgesellschaft gegenüber gewalttätig verhalten. Mit dieser demographischen “Strategie” wurden Länder wie Ägypten, Iran und jetzt erst vor kurzem der Libanon islamisiert. Europa ist als nächstes dran.

Zur Erinnerung, Samuel Huntington hatte 1993 Recht, als er in seinem Bestseller Clash of Civilizations voraussah, dass im Jahre 2000 18% der Weltbevölkerung muslimisch sein würden und 2010 schon 23%. Bis 2025 sollen es 30% werden.

Wir fragen uns, wie Muslime so stolz auf die Islamisierung sein können, da doch eine islamische Gesellschaft ein Garant für wirtschaftliche Zurückgebliebenheit ist (Ausnahme Oelländer, die [noch] keine Brainpower brauchen). Von Menschenrechten oder authentischer Demokratie kann man in den zur Zeit 58 islamischen Ländern dieser Erde gar nicht zu sprechen, jedoch bieten diese haufenweise Misogynie, Homophobie, Antisemitismus und Pädophilie. Kann man darauf stolz sein?

Und vor allem fragen wir uns, wie einige Frauen so gehirngewaschen sein können, für Ihre eigene Entmachtung in der Gesellschaft zu kämpfen, indem sie z.B. in europäischen Ländern auf Ihr Kopftuch bestehen, Symbol des politischen Islams und der untergeordneten Rolle der Frau im Islam. Mädels, noch verteidigt euch das Grundgesetz, aber wir können es kaum erwarten, dass sich eure Träume erfüllen, denn ihr seid die ersten, die die Sharia zu spüren bekommen, in 30 Jahren, wenn wir es nicht schaffen, dagegen zu steuern. Neue Parteien ? Green Card und Steuervorteile für nicht-muslimische Akademiker-Immigranten? Bürgerkrieg ? Old Europe hat vielleicht noch ein As im Ärmel.

Peter Hammonds Buch auf Amazon kaufen: http://www.amazon.com/Slavery-Terrorism-Islam-Revised-Expanded/dp/0980263913

ISLAM DEMOGRAPHIE EUROPA

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

%d bloggers like this: