SIOE Deutschland

Racism is the lowest form of human stupidity, but Islamophobia is the height of common sense

  • sioegermany_logo
  • SIOE Mitgliedschaft & Spenden

    IBAN: DK 91 9860 8890006605
    Swift kode: FIONDK 22


    paypal_logo1

  • “SIOE Deutschland” auf www.Facebook.com

    Tragen Sie sich in unserer Gruppe als Mitglied ein, und werden Sie Teil des islamo-faschistischen Widerstandes.
  • Zum Nachlesen

  • Subscribe

  • RSS PI-News

    • München: Petry im Hofbräukeller unerwünscht
      Der AfD-Kreisverband München Ost hatte für eine Veranstaltung am 13. Mai im Münchner Hofbräukeller Räumlichkeiten reserviert. Nachdem bekannt wurde, dass Frauke Petry auch eine Rede halten wollte kündigte Wirt Ricky Steinberg (Foto) diese Vereinbarung mit der Begründung „Rechte Gesinnung will ich hier nicht haben“, auf. „Das kann ich meinen Gästen nicht zumu […]
    • Ellen Kositzka über Sarrazins „Wunschdenken“
      Das große Thema des ehemaligen Bundesbankers Thilo Sarrazin ist der Unterschied zwischen politischen Träumereien und der deutschen Realität. Sein Buch »Deutschland schafft sich ab« schlug 2010 deshalb wie eine Bombe ein, weil es (faktengesättigt und nicht als wirre Verschwörungstheorie denunzierbar) die Regierungspolitik als Heuchelei und Problemverweigerung […]
    • Flüchtlings-Propaganda im ZDF
      Pünktlich zur Frühjahrsoffensive der Kanzlerin gegen Grenzschließungen – sie kritisierte am Donnerstag deswegen Österreich und Mazedonien bei ihrem Besuch in Italien – pünktlich zu Merkels Hetze gegen souveräne Staaten mit vernünftiger Politik, steht das ZDF Gewehr bei Fuß und liefert den propagandistischen Rahmen für die Menschen, die da jetzt wieder kommen […]
    • Maas‘ Task Force ohne gesetzliche Grundlage
      Dies ist keine verleumderische Behauptung von Gegnern der von Justizminister Maas ins Leben gerufenen Internet- Zensorentruppe, sondern das überraschende Eingeständnis des Justizministeriums, das von einem hartnäckigen Informatiker, Hadmut Danish, dazu gebracht wurde, seine Fragen zu beantworten. Die Antworten wurden unwillig, ausweichend und oft missverstän […]
    • Wie radikal sind „moderate“ Muslime eigentlich?
      Man hört oft von der „gemässigten muslimischen Mehrheit.“ Nach jedem Terroranschlag sagen uns Politiker, dass „die moderate Mehrheit der Muslime dies entschieden verurteilt.“ Nach jeder Empörung springen Kommentatoren und Experten auf, um zu sagen: „Natürlich ist die grosse Mehrheit der Muslime moderat.“ Aber ist es wahr? Ist die überwiegende Mehrheit der Mu […]
    • „Aufklärung“ aus Dormagen
      Der Focus berichtet aus Dormagen, dass ein 16-jähriger „Flüchtling“ im Schwimmbad zwei elfjährige Mädchen sexuell belästigt hat. Der Fall reiht sich ein in viele ähnliche Fälle, die dann aber immer gerne als „Einzelfälle“ bezeichnet werden, ohne je das Systematische daran zu hinterfragen und herauszustellen. Dies verwundert umso mehr, da ja immer mehr Politi […]
    • Warum wirft niemand einen Schuh?
      Immer wieder wagen sich Funktionäre der Bunten Republik, der „Herrschaft des Unrechts“, in die Öffentlichkeit und propagieren in „Diskussionsabenden“ ihre illegale Invasionspolitik. Schüchtern sitzen dann oft Hunderte von Deutschen auf ihren Stühlen und hören artig diesen Typen zu, die ihnen ganz offen erklären, wie sie mit Hilfe einer gesetzlosen Massenansi […]
    • An den Richter des Bachmann-Prozesses
      Sehr geehrter Herr Richter, fernab jeglicher Tendenz, Richterschelte zu betreiben (da ich zu jenen gehöre, denen sich ihre Großmutter noch mit dem häufig gefallenen Satz „So etwas tut man nicht“ tief ins Gedächtnis eingeprägt hat), jedoch absolut nicht fern davon, eine mehr als dringend notwendige Urteilsschelte zu betreiben, lese ich gerade etwas und halte […]
    • Gedanken zum Tag der Pressefreiheit
      Am 3. Mai wurde weltweit der von der UNESCO dereinst ins Leben gerufene Welttag der Pressefreiheit begangen. Die UN-Organisation macht an diesem Tag seit 1994 auf die Bedeutung der freien Berichterstattung für die demokratische Willensbildung aufmerksam. Wie in jedem Jahr wurde auch dieses Mal die aktuelle Rangliste vorgestellt, in der die Organisation Repor […]
    • Bonner Lifestyle: Stellen mit Religionsfreiheit
      Sie finden als moderne, bestens integrierte, aber diskriminierte Scharia-Kopftuch- oder Hidschabträgerin keine Stelle als Chefsekretärin eines großen Industriekonzerns, als Verkäuferin in einer Boutique oder als Friseurin in einem national-rassistischen Friseursalon? Jetzt gibt es in der Salafistenstadt Bad Godesberg den ersten führenden Dienstleister im (in […]
    • Pforzheim: Gleichschaltung durch Züchtung gigantischer ethnisch-sozialer Unterschicht
      Böse Zungen behaupten: In Pforzheim glänzt das Gold nicht mehr – es stinkt bereits bis zum Himmel! Der Rückschritt ist dabei schon längst Programm: Nicht nur, dass die Kommune am Rande des Nordschwarzwaldes als ein trauriges Symbol des gesamtdeutschen Niederganges betrachtet werden muss – man hat es auch geschafft, sich eine riesige soziale Unterschicht hera […]
    • Kollateralschäden
      Der Tag beginnt mit der Nachricht, daß [Mittwoch] Nacht in Wien eine 54jährige Frau von einem kenianischen Asylwerber mit einer Eisenstange getötet wurde. Meines Wissens ist dies der erste Todesfall in Österreich im Zuge der „Asylkrise“ (womöglich bereits der zweite). […] Ich breche die Liste hier ab; sie ist noch lange nicht vollständig und wird […] […]
    • Trumps Sieg Tiefschlag für unsere Lügenpresse
      Jetzt ist Donald Trumps letzter republikanischer Mitbewerber um die Präsidentschaft auch zurückgetreten. Damit ist Trump definitiv der Kandidat der Republikaner. Er kann gewinnen, Frau Botox Clinton könnte sich verrechnen. Trumps Sieg als Bewerber ist aber vor allem auch ein vernichtender Tiefschlag gegen unsere Lügenmedien. Was haben die Pitzkes und FAZkes […]
    • ARD: Kritik unerwünscht
      „Kritik unerwünscht“, scheint das Motto der ARD zu lauten. Oder: „Wer uns tendenziösen Journalismus unterstellt, wird gelöscht.“ Eine Leserin schickte uns ihren Kommentar zum Artikel „Gesund schreien lernen!“, den die ARD aber nicht veröffentlichen will. Die Kommentatorin bemängelte in ihrer Stellungnahme neben einem Grammatikfehler auch noch, dass die ARD d […]
    • Kleve-Moschee Brutstätte für radikalen Islam
      In der Kreisstadt Kleve am Niederrhein gibt es eine kleine Moschee. Als Gotteshaus erkennt der unwissende Passant die Räumlichkeiten in der kleinen Innenstadtgasse kaum –, anders als die wenige Meter entfernte dreischiffige Stiftskirche der katholischen Glaubenskollegen. Nicht wenige Klever schauen immer noch überrascht, wenn sie erfahren, dass es seit 2008 […]
    • Rapefugees wieder bundesweit sexuell aktiv
      Wie aufgrund der muslimisch-rassistischen Silvester-Pogrome bekannt wurde, werden Straftaten von „Flüchtlingen“ systematisch vertuscht: „Es gibt die strikte Anweisung der Behördenleitung, über Vergehen, die von Flüchtlingen begangen werden, nicht zu berichten. Nur direkte Anfragen von Medienvertretern zu solchen Taten sollen beantwortet werden.“ Trotz des ab […]
    • Radikal? Die Merkel-Regierung ist radikal!
      Von Seiten des Regimes wird der konservativen Opposition immer wieder vorgeworfen, sie sei „radikal“. Die Merkel-Bande sollte sich lieber an der eigenen Nase fassen. Die Merkel-Ära ist eine Epoche ständigen staatlichen Rechtsbruchs, sie ist eine einzige radikale Revolution von oben. Radikal ist nicht derjenige, der eine Respektierung der Euro-Verträge und de […]
    • Chemnitz: Ausländer missbraucht 10-Jährige
      Früher erzählte man Kindern Märchen, in denen sie vor dem Bösen in der Welt gewarnt wurden, ohne dass man explizit ausführen musste, was alles Schreckliches geschehen könne. Hexen, Stiefmütter, Wölfe oder Kobolde übernahmen kindgerecht die Rolle von eifersüchtigen Mördern, brutalen Notzuchtverbrechern oder hinterhältigen Dieben. Heute wird Kinder bei jeder G […]
    • Das Stockholm-Syndrom der Kirchenfunktionäre
      Während in Deutschland nahezu alle Kirchenfunktionäre den Islam hofieren und unterstützen, sind die geistlichen Würdenträger im Osten Europas mit mehr Verstand gesegnet: So hat in Ungarn beispielsweise der Erzbischof Gyula Marfi Ende April auf einer Konferenz erklärt, dass der Islam die eindeutige Absicht hat, seine Zielvorstellungen zu exportieren und im Zu […]
    • Maas in Bonn: „Eine Schande für Deutschland“
      Am 3. Mai 2016 fand in der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik (BAPP) eine Diskussionsveranstaltung „Arena ohne Regeln? Streitkultur im Internet“ statt. Bundesjustizminister Heiko Maas – im Volksmund auch „Stasi-Maas“ genannt – von der ehemaligen Volkspartei SPD, berichtete über sein neues Lieblingsthema: Internet-Hasskommentare von R […]
  • RSS Atlas Shrugs

    • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

Pamela Geller, eine unermüdliche Verfechterin unserer Freiheit: “Die Wahrheit wird als Hasspredigt angeprangert”

Posted by sioede on January 2, 2012

Ein Krieg der Information durch Manipulation der Mächtigen: Der Politiker, öffentliche Institutionen und vor allem der MEDIEN. Aber der Einzelne soll nicht verzagen: Jede weitergesandte Email, die die Wahrheit verbreitet, ist ein heldenhafter Akt. Jeder Link, jede Nachricht, jeder Post, jeder Like ist ein Schritt gegen die aufdringliche Islamisierung des Westens durch korrupte Unterwanderung.

A ist A. Die Wahrheit gibt es nur einmal, und wir sollten nur das glauben, was wir wirklich sehen. Unser Verstand lügt nicht. Pamela Geller, die offensichtlich eine Bewunderin der russisch-amerikanischen Philosophin Ayn Rand und derem Epos “Atlas Shrugged” ist,  nutzt die Randsche Darstellungsweise, um den Zuschauern noch eimal klar zu machen: Jeder von uns kann die Welt bewegen.

Twitter, Facebook  und Handys verbreiten Nachrichten mit manchmal viraler Kraft. Nutzen wir also unseren Verstand, um uns nicht von den Medien und Politkern eine falsche Wahrheit einreden zu lassen so wie “Der Islam gehört zu Deutschland” von Effendi Wulff, welcher wahrscheinlich auch demnächst Sharia Finance propagieren wird. Vielleicht fällt dabei auch noch ein Halal Kredit für sein nächstes Haus ab.

Aber Spass beiseite: Nehmen wir uns die Zeit, unser Englisch aufzufrischen mit Pamela Geller in diesem hochinteressanten Video. Bitte liken nicht vergessen.

2 Responses to “Pamela Geller, eine unermüdliche Verfechterin unserer Freiheit: “Die Wahrheit wird als Hasspredigt angeprangert””

  1. Mathi said

    Annette und Aischa
    http://www.box.com/s/4rp5z9cs8imd3zgm9cd7

  2. Mathi. said

    Der Islam und ein Moslem sein , ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit
    http://www.box.net/shared/yh48da9a7x
    Der moslemische Goebbels
    http://www.box.com/s/5gfehnn45xxj91r6o0uz
    Der Tod der Liebe
    http://www.box.com/s/1aadp66cz66lz7yk0fig

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

%d bloggers like this: