SIOE Deutschland

Racism is the lowest form of human stupidity, but Islamophobia is the height of common sense

  • sioegermany_logo
  • SIOE Mitgliedschaft & Spenden

    IBAN: DK 91 9860 8890006605
    Swift kode: FIONDK 22


    paypal_logo1

  • “SIOE Deutschland” auf www.Facebook.com

    Tragen Sie sich in unserer Gruppe als Mitglied ein, und werden Sie Teil des islamo-faschistischen Widerstandes.
  • Zum Nachlesen

  • Subscribe

  • RSS PI-News

    • Die Identitären und das Tor
      Die Identitäre Bewegung hat das Brandenburger Tor besetzt. Den Berliner Bürgermeister Michael Müller von der SPD stört das natürlich. Er reagiert im gleichen Muster wie die Herrschenden gerade immer reagieren: Grobe Beschimpfungen, Unterstellungen, die einer Überprüfung nicht standhalten können und die üblichen Worthülsen. (Von Selberdenker) Auch der SPD-Man […]
    • ZDF – alles Flüchtlinge oder was?
      War es nur ein Versprecher oder meint sie es wirklich so? Am Samstag bezeichnete ZDF-Nachrichtensprecherin Petra Gerster in einem Bericht der heute-Nachrichten von 19 Uhr die Erdbebenopfer in Italien als „Flüchtlinge“. Wörtlich sagte sie bei 2:41 min: „In Amatrice beobachtet Michael Bewerunge für uns, wie dort die Flüchtlinge versorgt werden. Michael, wie ge […]
    • Tirol bürgert Türken aus
      Nach dem missglückten Putschversuch in der Türkei mehren sich auch in Österreich die gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen türkischen Migranten. Ankara hat nun sogar den Botschafter in Österreich einbestellt, dabei wären diplomatische Schritte umgekehrt wesentlich stärker angebracht. Denn, wie sich zeigt, vergeben türkische Behörden illegale Doppelstaa […]
    • Kein Klimaschwindel: Vulkan Tambora 1816
      Wir freuen uns über einen wunderbaren Spätsommer mit vollen Freibädern, auch Bauern und Winzer sehen alles in allem einer guten Ernte entgegen. Der Weizenpreis befindet sich wegen einer globalen Rekordernte auf einem Zehnjahrestief, auch Mais und Sojabauern sehen Höchsterträgen entgegen. Freuen wir uns also über ein Jahr, das den Katastrophen-Kassandras kein […]
    • Die verlogenen ARD-Berichte aus Syrien
      Die ehemaligen Tagesschau-Redakteure Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer richten sich in einer neuen Programmbeschwerde an die Verantwortlichen der ARD-Nachrichtenredaktion. In dieser ausführlichen Beschwerde kommt der ganze Schwindel der ARD, was Syrien angeht, zur Sprache. Im Grunde tappen ARD (und natürlich auch ZDF) im Nebel herum und machen nur d […]
    • Italien vor dem Asyl-Kollaps
      Das geht nicht mehr lange gut: Die nächste große Migrantenkrise, diesmal aus Afrika, bahnt sich an. Sie hat Europa längst erreicht – in Italien. Schon über 100.000 afrikanische Migranten sind dieses Jahr über die zentrale Mittelmeerroute von Libyen her an Italiens Küsten angekommen – genau 101.851 bis zum 19. August. Und es werden immer mehr: […]
    • Berlins BM nennt Identitäre Aktion „widerlich“
      Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat die mutige Aktion der Identitären Bewegung auf dem Brandenburger Tor am Samstag scharf verurteilt. „Es ist schlicht widerlich, wie Demokratiefeinde mit solchen Aktionen versuchen, sich dieses Symbol anzueignen, das inzwischen für ein demokratisches, friedliches und weltoffenes Deutschland steht“, sag […]
    • Claus Kleber: Kinderehe kann auch gut sein
      Claus Kleber, erster ZDF-Dummschwätzer bewies im Interview mit der aus Überzeugung vom Islam zum Christentum konvertierten Islamkritikerin Sabatina James einmal mehr seine Geistlosigkeit. James kämpft derzeit gegen die, durch die Flutung Deutschlands mit Moslems, sich auch bei uns ausbreitenden Kinderehen. Kleber hält dagegen, dass diese auch etwas Gutes sei […]
    • Maas: Das „Social-Media-Team“ ist schuld
      Nach einem Tweet von Justizminister Heiko Maas (Foto) über das „tolle Zeichen gegen Fremdenhass und Rassismus“ einer lange Zeit vom Verfassungsschutz beobachteten, gewaltorientierten, linksradikalen Band brach über den Minister ein Shitstorm der Sonderklasse herein. Schließlich findet Maas mit der Band dann wohl deren Aussagen wie „Deutschland ist scheiße, D […]
    • Hat die Türkei Gaza-Terroristen geholfen, Raketen auf Israel abzuschießen?
      Eine Reihe interner türkischer Regierungs-Emails, die von der Wikileaks Website veröffentlicht wurden, beinhalten Informationen, die allem Anschein nach Anweisungen an palästinensische Terroristen sind, wie Raketen vor israelischen Luftschlägen versteckt werden können. Das „AKP Email Archiv“ wurde von der Enthüllungs-Website nach dem militärischen Umsturzver […]
    • Nigeria: Moslem-Mob tötet acht Menschen
      In Zamfara in Nordnigeria tötete ein Moslem-Mob acht Personen und brannte das Haus eines Moslems nieder, weil er dazwischen ging, als ein christlicher Student gelyncht wurde, dem Blasphemie vorgeworfen wurde. Dem Studenten, ein Ex-Moslem, der zum Christentum konvertierte, wurde vorgeworfen, den Islam beleidigt zu haben, weshalb er von einigen seiner Klassenk […]
    • Video: Ex-Diplomat redet Tacheles über Islam
      Michael Paulat, ein Ex-Diplomat des französischen Außenministeriums, der zehn Jahre in einem islamischen Staat gelebt hat, hält auf einer Demonstration der finnischen Suomi Ensin Partei eine flammende Rede gegen die Islamisierung Europas. (Gefunden auf hartgeld.com, Spürnase: GM)
    • Tibi: Deutschland gleiche Stufe wie Ägypten
      Ich habe in den vergangenen vierzig Jahren in 22 islamischen Ländern gearbeitet. Daher weiss ich, dass in all diesen Staaten in der Verfassung steht: «Der Islam ist die Staatsreligion.» Keiner darf ungestraft davon abweichen. Wer das tut, gilt als Ketzer und riskiert alles, einschliesslich das eigene Leben. Deutschland ist formal ein säkulares Land, das kein […]
    • Identitäre besetzen Brandenburger Tor
      Am heutigen Samstag, den 27.8.2016, besetzten Aktivisten der Identitären Bewegung Deutschland das Brandenburger Tor in Berlin. Der heutige Tag der offenen Tür der Bundesregierung und ihrer Ministerien findet unter dem Schwerpunkt „Migration und Integration“ statt. Die Aktivisten wählten diesen Tag daher bewusst, um ein deutliches Zeichen gegen die verfehlte […]
    • Michael Klonovsky zitiert Harald Martenstein
      Manchen Publizisten kann man schwerlich Ärgeres antun, als sie zu zitieren. Im aktuellen Zeit-Magazin schreibt der Journalist Harald Martenstein [Foto], auf mein Actum diurnum vom 28. Juni erwidernd: Ich lese oft, die Partei AfD sei gegen die Zuwanderung von Muslimen eingestellt. Das ist Lügenpresse. Jeder Mensch kann morgen in die AfD eintreten und dort daf […]
    • Marco Caimi über Selbstzensur von Satirikern
      Andreas Thiels Bühnenkarriere als Satiriker neigt sich gemäss seinem Interview in der NZZ vom 16. August dem Ende entgegen. An der Frisur wird es nicht liegen, auch wenn sie mir nicht gefällt. Zu weit hat er sich offenbar in Sachen Islam aus dem Fenster gelehnt, der Ritterschlag vom «Allergrössten» (Schawinski) zum Rassisten dürfte ihm den […]
    • Die zehn täglichen Rapefugee-„Einzelfälle“
      Lindlar (NRW): Wegen mehrfacher Schläge und Tritte gegen eine 13-Jährige muss sich seit dieser Woche ein 22-Jähriger vor dem Jugendschöffengericht Wipperfürth verantworten. Die Staatsanwaltschaft vermutet eine sexuelle Motivation hinter den Übergriffen im Lindlarer Ortskern, die sich im November 2014 ereignet haben sollen und wirft dem Mann neben Körperverle […]
    • Wilders veröffentlicht Wahlprogramm zur Ent-Islamisierung der Niederlande
      Der niederländische PVV-Vorsitzende Geert Wilders hat ein Wahlprogramm veröffentlicht, in dessen Zentrum eine „Ent-Islamisierung“ der Niederlande steht. Die Freiheitspartei blickt mit großem Optimismus auf die im März 2017 stattfindenden niederländischen Parlamentswahlen. Am Donnerstag präsentierte Geert Wilders die Wahlplattform. Darin heißt es: Wir wollen […]
    • Bayern: Bohei um „Asylanten“-Verbotsschild
      Haben wir eigentlich noch das Recht selber zu entscheiden, wer unser Haus, Geschäft, Lokal, usw. betritt? Oder hat das Hausrecht über unser ganzes Leben mittlerweile der merkelsche Überwachungs- Kontroll- und Repressalienstaat? Im bayerischen Selb, einer Gemeinde nahe der tschechischen Grenze, entschied ein Geschäftsmann, dass er in seinem Laden keine Asylfo […]
    • Skandal! Der „rassistischste“ Song der Saison
      Hier wurde der alte Schlager „Pack die Badehose ein“ aus den 50er Jahren unseren heutigen Gegebenheiten im islamisierten, invasionsgeschädigten Deutschland angepasst. Politisch inkorrekt bis zum letzten Ton. Regimetreue Bunt- und Bessermenschen werden nun wieder ausrasten. Wir finden es klasse!
  • RSS Atlas Shrugs

    • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

In Malaysia sehen wir es mal wieder: Bei 60% schwappt der Islam über und etabliert offiziell Terror

Posted by sioede on October 21, 2012

Malaysia ist zu 60 % muslimisch. Seit einem 2010 vom höchten Gericht gefällten Urteil, haben Muslims offiziell keine Möglichkeit zu konvertieren. Morddrohungen sind für Konvertiten an der Tagesordnung, Flucht meist die einzige Lösung. Wieder ein Beweis, dass ab 60% muslimischen Bevölkerungsanteil die Gesellschaft Richtung islamische Diktatur überschwappt mit Hilfe von Terror und neuen Gesetzen.

In Frankreich sind wir bei 8-10% Muslimanteil and der Gesamtbevölkerung. Die Islamisierung, insbesondere in Paris, ist schon omnipräsent. Halal Essen gibt es jetzt schon beim MC Donald Konkurrenten Quick, in vielen Schulen und Gefängnissen. Frauen mit Hijab und Niqab sind im Strassenbild an der Tagesordung.

In Deutschland sind wir bei 5% und erleben schon in den Clustergegenden, insbesondere in Berlin, den fordernden Ton der Muslime, die mit Erfolg mehr und mehr Sonderrechte für sich durchsetzen. 57 islamisierte Länder dieser Erde haben diese Entwicklung mitgemacht. Sie alle werden von der Organization of Islamic Cooperation, OIC repräsentiert, sie alle sind Beispiele für die wirtschaftliche und kulturelle Erfolglosigkeit des Islam. Man fragt sich immer wieder, wo wäre der Islam heute ohne das Erdöl…

Die Geschichte zeigt, dass der Islam “a number’s game” ist, eine Frage der demografischen Anzahl im Gastland, bzw. im Eroberungsland (Dar al Sulh). Viele von uns wissen es nicht, aber wir leben in Europa aktuell im Waffenstillstand bis zum Tage an dem der Islam zahlenmässig ausreichend vertreten sein wird, um z.B. in Deutschland letztendlich das Grundgesetz mit der Scharia zu ersetzen und alle “Schönheiten” dieser Kultur durchzusetzen, die wir heute in fast allen der 57 Ländern beobachten können: Unfreiheit, insbesondere ReligionsUNfreiheit, Terror, Frauenfeindlichkeit, Kinderschändung (Klitorisbeschneidung, Zwangsheirat), Hass auf  Nicht-Muslime und Homosexuelle, Verfolgung und Mord eben dieser, Verfolgung und Mord von Konvertiten, Bildungferne, Innovationslähmung, Armut durch Inkompetenz und fehlendem Unternehmergeist bzw. Inshallah-Attitüde.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

%d bloggers like this: