SIOE Deutschland

Racism is the lowest form of human stupidity, but Islamophobia is the height of common sense

  • sioegermany_logo
  • SIOE Mitgliedschaft & Spenden

    IBAN: DK 91 9860 8890006605
    Swift kode: FIONDK 22


    paypal_logo1

  • “SIOE Deutschland” auf www.Facebook.com

    Tragen Sie sich in unserer Gruppe als Mitglied ein, und werden Sie Teil des islamo-faschistischen Widerstandes.
  • Zum Nachlesen

  • Subscribe

  • RSS PI-News

  • RSS Atlas Shrugs

    • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

Demonstration Düsseldorf 16.01. – 11h

Posted by sioede on January 12, 2010

Von: Barino <barinob@yahoo.de>
Betreff: Demonstration in Düsseldorf Samstag 11Uhr Hallo, wegen der Ereignisse in Ägypten (es wurden mehrere Kopten, die nach der Weihnachtsmesse aus der Kirche kamen, ermordet) werden wir eine Demonstration in Düsseldorf starten. Da die Medien nicht auf dieses Ereignis aufmerksam machen, werden wir unseren Teil tun müssen, auch wenn es nur ein ganz kleiner Schrei ist, der vermutlich im nichts vergehen wird.

Man darf nicht verkennen, dass als Datum des Anschlages Weihnachten gewählt wurde. Damit geht ein Signal an alle Christen, getroffen hat es halt mal wieder nur die Kopten.
Ein Journalist, den ich kenne und der bei der Deutschen Welle und WDR tätig ist, hat das alles mitverfolgt, aber die Medienanstalten wollen davon nichts wissen. Das passt halt nicht ins Multikulti-Konzept. Wenn Sie uns unterstützen möchten, oder andere kennen, die das tun könnten, wäre es super.

Am 16.1. um 11Uhr treffen wir uns am Düsseldorfer Hbf und ziehen mit Plakaten usw. bis zum Rathaus. Die Demo ist schon angemeldet. Gruß, Barino
Advertisements

One Response to “Demonstration Düsseldorf 16.01. – 11h”

  1. Dieter H. said

    Schade , das heute nicht mehr Leute der Einladung nach
    Düsseldorf gefolgt sind .
    Wo waren die Vertreter der Parteien , die die Islamisierung
    der BRD verhindern wollen ?

    Trotzdem eine gute und ohne Zwischenfälle verlaufende
    Aktion die es verdient hätte , auch von der Presse mehr
    wahrgenommen zu werden .

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: