SIOE Deutschland

Racism is the lowest form of human stupidity, but Islamophobia is the height of common sense

  • sioegermany_logo
  • SIOE Mitgliedschaft & Spenden

    IBAN: DK 91 9860 8890006605
    Swift kode: FIONDK 22


    paypal_logo1

  • “SIOE Deutschland” auf www.Facebook.com

    Tragen Sie sich in unserer Gruppe als Mitglied ein, und werden Sie Teil des islamo-faschistischen Widerstandes.
  • Zum Nachlesen

  • Subscribe

  • RSS PI-News

    • Broder über Pegida und Politik
      […] Die Menschen da draußen im Lande sind freilich nicht dumm. Sie mögen noch nie einen Film von Steven Soderbergh gesehen oder ein Buch von Richard David Precht gelesen haben, aber sie haben ein Gespür für das Falsche, Pathetische, Verlogene. Sie ahnen, dass irgendetwas nicht stimmt, wenn ihnen immer wieder gesagt wird, es gebe keine […]
    • Die libysche Katastrophe
      Wer etwas über den Irrationalismus europäischer Außenpolitik lernen will, muss sich mit Libyen beschäftigen. Im März 2011 startete der Westen eine internationale Intervention in Libyen. Innerhalb eines halben Jahres wurde der autoritär verfasste Sozialstaat in Nordafrika zerstört. Seitdem befindet sich das Land in einer zivilisatorischen Abwärtsspirale. Wie […]
    • Doppelpass für 500.000 “Deutsche”
      In Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern dürfen ab sofort zwei Pässe behalten. Das geänderte Staatsangehörigkeitsrecht trat an diesem Samstag in Kraft. Allerdings sieht es bestimmte Auflagen vor. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums betrifft die neue Regelung etwa 500.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Von der sogenannten Optionspfl […]
    • NDR sendet fingiertes Interview mit „PEGIDA-Demonstrant“
      Die Empörung der Medien ist dieser Tage groß. Kaum ein Teilnehmer der PEGIDA-Kundgebungen will ein Wort mit ihnen sprechen. Die Schuld dafür ist selbstverständlich nicht bei den Journalisten zu suchen, dessen höchstes Anliegen es ist, wahrheitsgemäß und unabhängig zu berichten, sondern bei der komischen Mischpoke. Die Bürger sehen das freilich anders und str […]
    • “Allahu akbar” bis zum letzten Atemzug
      Paris – Französische Polizisten haben einen Mann erschossen, der mit „Allahu Akbar”-Rufen (arabisch für „Allah ist größer”) das Kommissariat stürmte und mit einem Messer angriff. Der Mann habe im zentralfranzösischen Joué-lès-Tours drei Polizisten verletzt, erklärte das Innenministerium. Einer der Polizisten habe Schnittwunden im Gesicht davongetragen. Bis z […]
    • Lasset uns warnen!
      Politik, Kirche und Medien leben immer unverhohlener ihre vermeintliche eigentliche Berufung aus: Die Menschen zu warnen. „Lasset uns warnen!“ ist in der Politik an die Stelle von „Lasset uns handeln!“ getreten, in der Kirche an die Stelle von „Lasset uns anbeten!“ und in den Medien an die Stelle von „Lasset uns aufklären!“ – Steht dahinter […] […]
    • Es gibt keine Islamisierung?
      Der Islamverein Ahmadiyya gibt sich in Deutschland besonders friedlich. Und sie werden doch auch sicher Deutschland nicht islamisieren wollen? Oder träumen sie etwa heimlich doch davon? Eher ja, denn der Islam strebt die Weltherrschaft an. Aktuell steht auf der Seite der Ahmadiyya: “Die Ahmadiyya Bewegung ist die Wiederbelebung des Islam und die prophezeite […]
    • DLF-Morgenandacht: Pfarrerin warnt vor Pegida
      Jeden Morgen um 6.23 Uhr gibt es beim Deutschlandfunk die Sendung “Morgenandacht”, in der Kirchenvertreter “mit der Weisheit der Bibel über den gewohnten Horizont hinaus blicken” – so heißt es zumindest in der Beschreibung zur Sendung. In Wahrheit sind die knapp fünfminütigen “Andachten” zumeist politische Manifestationen im Gewand christlicher Nächstenliebe […]
    • Video: AfD-Gauland zur gescheiterten Asylpolitik
      (Der komplette Redetext ist auf der Seite der AfD-Brandenburg veröffentlicht)
    • Roger Schawinski nennt Interviewpartner Thiel ein Arschloch und ist selbst das größte!
      Jeder Schweizer kennt Roger Schawinski, der mit und beim Fernsehen eine große Karriere machte. Aktuell hat er beim SRF, das wie ARD und ZDF eine linke Staatsglotze ist, noch einen Talk. Dort war am 15.12. der Satiriker Andreas Thiel zu Gast, der mit einem sehr fundierten Islam-Artikel in der WELTWOCHE (PI hat berichtet) bei den […]
    • Zentralrat der Juden: Pegida brandgefährlich
      Der Zentralrat der Juden hat die „Pegida“-Proteste scharf kritisiert. Die Angst vor islamistischem Terror werde instrumentalisiert, um eine ganze Religion zu verunglimpfen, sagte der neue Zentralratsvorsitzende Josef Schuster. Schuster kritisierte die „Pegida“-Proteste vor diesem Hintergrund scharf. Die Demonstranten dürften „auf keinen Fall“ unterschätzt we […]
    • Die absolute Notwendigkeit zur umfassenden und tabulosen Aufklärung über den Islam
      Politically Incorrect ist der harte Kern der Islam-Aufklärung in Deutschland. Wer hier regelmäßig mitliest, weiß Bescheid und gehört zur Informations-Elite. Aber draußen im realen Leben sieht es oft zappenduster aus. Das Wissens-Defizit ist aufgrund der medialen und politischen Selbstzensur immens. Das kollektive Kopf-in-den-Sand-stecken führt dazu, dass wei […]
    • Von Vulkanen, Politik und der (nicht mehr) schweigenden Mehrheit
      Kommt es zu einem Vulkanausbruch, zu einer explosiven Eruption, entleert sich schlagartig und mit großer Kraft das, was lange unter der Oberfläche brodelte. Ein sonst so ruhiges und idyllisches Gebilde entwickelt plötzlich die Macht, jahrzehntelang gefestigte Strukturen aufzubrechen und wegzureißen. Nur wer stets und ausschließlich von außen auf den Vulkan s […]
    • Von Krankenpflegerin bewachter Killer entkommt auf Kölner Weihnachtsmarkt
      Otto Krüger (63) ist ein skrupelloser Killer. Er sitzt seit 16 Jahren in der geschlossenen Psychiatrie, gilt als gefährlich. Jetzt fahndet die Polizei nach ihm: Krüger hatte 1998 einer Rentnerin (78) den Schädel eingeschlagen, wurde wegen Totschlags verurteilt und dauerhaft eingewiesen. Trotzdem darf er mit zwei weiteren Patienten der Landesklinik Merheim in […]
    • “Sie kennen die Bibel nicht ausreichend”
      Sehr geehrter Herr Schick, Sie sind Bischof, kennen jedoch augenscheinlich die Bibel nicht ausreichend, weil Sie Christen untersagen, sich gegen die Islamisierung Deutschlands zu wehren. Mose warnt sein Volk vor Immigranten: “Der Fremdling, der bei dir ist, wird immer höher über dich emporsteigen; du aber wirst immer tiefer heruntersinken. Er wird dir leihen […]
    • Giordano: Zehn Thesen zur Integrationsdebatte
      Am 10. Dezember verstarb Ralph Giordano im Alter von 91 Jahren an den Folgen eines Sturzes. Viel wurde dieser Tage schon gesagt und geschrieben über den großen Publizisten. Seine Arbeit wurde dabei aber meist sehr unvollständig skizziert. Vor allem seine überaus scharfe Kritik am Islam in den letzten Jahren seines Schaffens blieb in den Medien […]
    • Erzbischof Schick: PEGIDA – nichts für Christen
      In einer Predigt im oberfränkischen Drügenberg hetzte Erzbischof Ludwig Schick, Vorsitzender der Kommission für Weltkirche (kleines Foto), gegen die islamkritische PEGIDA-Bewegung und forderte zu deren Boykott auf. Sein Appell: „Christen dürfen da nicht mitmachen!“ (Von Verena B., Bonn) Die Rheinische Post schreibt: Pegida-Aktivisten verbreiten Rassenhass un […]
    • Ulfkotte bei 2. Bogida – Bonns OB Nimptsch: Islam-Gegner sollen Kundgebung absagen
      Nachdem am 15. Dezember bei der ersten Bogida-Kundgebung am Bonner Kaiserplatz der Bestseller-Autor Akif Pirincci ein Grußwort gehalten hat, wird es am 22. Dezember bei der zweiten Bogida ebenfalls einen Prominenten des geschriebenen Worts, nämlich Dr. Udo Ulfkotte, als Redner für die Islamkritiker in der Bundesstadt geben. Ulfkottes 2003er Buchtitel „Der Kr […]
    • Schweden: “Flüchtlinge” kommen mit Privat-Jet
      Wie wir wissen, hat der frühere schwedische Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt kurz vor seiner Abwahl an seine Bürger appelliert: „Öffnet eure Herzen für alle, die aus Angst um ihr Leben zu uns fliehen.“ Das haben die an Leib und Seele Verfolgten wohl gehört. Sie kommen in Scharen. Gerade muss das schwedische Migrationsverket ca. 1000 Personen neu […] […]
    • Linksextremer Gewaltaufruf für Leipzig
      Linksunten Indymedia, die Seite für Berufsversager, Bombenbastler, Denunzianten und andere Umsetzer linker Utopien,  veröffentlicht aktuell einen Gewaltaufruf gegen 50 Ziele in Leipzig. Geschehen soll dies im Schutz der Silvesterböllerei am 31.12.2014. Das Feindbild der Chaoten ist ein weites Feld – Banken, Gerichtsvollzieher, Behörden, Immobilienmakler, Ver […]
  • RSS Atlas Shrugs

    • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

Susanne Zeller-Hirzel, Freundin von Widerstandskämpferin und Nazi-Opfer Sophie Scholl, sieht aufsteigenden Islam wie aufsteigenden Nationalsozialismus

Posted by sioede on October 21, 2012

Ein aussergewöhnliches Geschichtsdokument: Susanne Zeller-Hirzel, Freundin von Sophie Scholl, war ebenfalls von der Gestapo gefangengenommen und zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Sie kam nach Sophie Scholl in dieselbe Zelle mit derselben Zellenmitbewohnerin.

Für Frau Zeller-Hirzel ist die Parallele vom Islam zum Nationalsozialismus offensichtlich. Sie hält den Islam für ein diktatorisches System, nur mit Religion verbunden, archaisch. Sie empfindet die Entwicklung und versuchte Machtübernahme des Islam sehr ähnlich wir beim Nationalsozialismus. “Die Leute sind bequem, …. es geht Ihnen zu gut, ….. sie sehen die Gefahr noch nicht.”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

%d bloggers like this: